27.09.2017
News  
 

Kitzbüheler Stadtmeisterschaft

Nach 6 Jahren Pause wurde wieder eine Kitzbüheler Stadtmeisterschaft im Golfen ausgetragen.

Kitzbühel | Auf allen vier Golfplätzen ( jeweils 9-Loch) wurde an zwei Tagen um den Meistertitel gekämpft. GC Eichenheim Präsident Robert Schalko, GC Eichenheim Manager Dominik Kremper und Juppi Koidl, Sportwart vom GC Kitzbühel übergaben die Preise an die Sieger.

Die Gruppe A spielte ein Zählwettspiel, Gruppe B und C spielten nach Stableford.

Stadtmeister:
Stadtmeisterin 2017: Marina Stütz mit 135 Schlägen vom GC Kitzbühel.
Stadtmeister 2017: Wolfmar Reisch mit 143 Schlägen  vom GC Kitzbühel.

Die  Nettosieger:
Netto A: 1. Raffaello Albasi, GC Kitzbühel; 2. Klaus Buchinger, GC Eichenheim; 3. Lukas Gandler, GC Schwarzsee.
Netto B: 1. Paul Wahrstätter, GC Schwarzsee; 2. Monika Buchner, GC Eichenheim; 3. Anna Niederstrasser, GC Kitzbühel.
Netto C: 1. Tanja Schrader, GC Eichenheim; 2. Rolf Grossmayer, GC Eichenheim; 3. Alois Genner GC Rasmushof.

Bild: Die Stadtmeister 2017:  Marina Stütz und Wolfmar Reisch.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook