Westendorf

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
November 2017 5 Erwachsenenschule Vor den Vorhang Auch heuer wollen wir im Rahmen des Jahresrückblickes (in der Jännerausgabe) alle W estendorfer und Westen- dorferinnen vorstellen, die im Jahr 2017 einen wichtigen Schul- oder Studienabschluss (Matura, Sponsion, ...) ge- haben (z.B. Meisterprüfung, Gesellenprüfung) oder de- nen eine öffentliche Ehrung (z.B. durch das Land) zuteil wurde. Das ist aber nur möglich, wenn wir davon erfahren. Des- halb bitten wir um diesbezügliche Informationen (am besten per Mail, damit Rückfragen leichter sind). Die Redaktion Kurse Selbstverteidigungs- kurs für Kinder Der staatlich geprüfte Trainer Juso Prosic bietet einen dreistündigen Selbstverteidigungskurs für Kinder an (dreimal eine Stunde). Termine: 10.11., 17.11., 24.11. (jeweils Freitag, 15- 16 Uhr, Gymnastikraum, Turnkleidung - am besten lange Hose, keine Trägerleibchen) Kursbeitrag: € 15.-; der Kurs ist ausgebucht! Kinderkochkurs: Abenteuer Kochen - „Einmal um die ganze Welt“ Schürze, Hausschuhe und Aufbewahrungsdose mitnehmen! 2 Termine: Freitag, 24.11.2017, und Freitag, 1.12.2017, 15:00 - 18:00 Uhr Schulküche der NMS € 28,00 (inkl. Lebensmittel) Der Kurs ist ausgebucht! Kochkurs für Teenager - Weihnachtsspezial Kochen heißt kreativ sein, Kochen ist Individualität und Kochen macht Spaß! Gemeinsam kochen wir eure Lieblingsgerichte und lassen Sie uns schmecken! Besonders weihnachtliche Gerichte und Bäckereien stehen dieses Mal auf dem Programm. Samstag, 2.12.2017, 9:00 bis 12:00 Uhr € 17,00 + Lebensmittel extra Anmeldung möglichst rasch unter 0664-5300578. Kekse einmal anders Alle Jahre wieder gibt es herrliche Kekse, die uns die Weihnachtszeit versüßen und uns danach oft ein paar Kilos kosten. Belinda Gstrein zeigt Ihnen einige Alternativen zu herkömmlichen Bäcke- reien, die mindestens genauso gut schmecken. Vollkorn-, Müsli- und Hildegardkekse stehen genauso auf dem Programm wie weihnachtliche Getränke und Punsch. Donnerstag, 7.12.2017, 19:00 bis ca. 21:30 Uhr € 15,00 + Lebensmittel extra Anmeldung möglichst rasch unter 0664-5300578. Im Rahmen der Dorferneue- rung wurde eine Obstbaum- aktion durchgeführt. Die „Arbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung im Brixental“ organisierte ei- nige Veranstaltungen zum Themenbereich „Der Tou- rismus im Brixental“, un- ter anderem auch eine große Podiumsdiskussion im Al- penrosensaal, von der auch der ORF berichtete. Die Thematik „Verkehr in Bichling“ wurde bei einer gut besuchten öffentlichen Versammlung im Bichlin- gerhof diskutiert. Postamtsleiter Johann Fuchs wurde in den Ruhe- stand verabschiedet. Die Müllabfuhrordnung und die Abfallgebühren- ordnung wurden völlig neu geregelt. Die Müllgebühren bestehen seither aus einer Grundgebühr und einer wei- teren Gebühr, die sich nach dem Verbrauch richtet. Auch der Schwaigerberg erhielt einen Löschwasser- behälter. Vor 25 Jahren Eine alte Bauernregel besagt, dass jeder von Martini (11. November) bis Georgi (23. April) über alle Felder gehen darf. In dieser Zeit gibt es kein Wachstum, das beeinträch- tigt werden könnte. Von Martini bis Georgi Im Oktober präsentierte der Herbst seine volle Farben- pracht. Das Bild zeigt einen Blutahorn.
< Page 4 | Page 6 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen