Reith bei Kitzbühel

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
1 P.b.b. · Nr. 86 · September 2019 · Amtliche Mitteilungen VIERTELJÄHRLICH ERSCHEINENDES MAGAZIN DER GEMEINDE REITH REITHER GEMEINDE ZEITUNG AUS DEM INHALT Biomüllsammlung für Privathaushalte 50-jähriges Gründungsfest der Schützenkompanie Aktivitäten der R either Pensionisten Bericht von der Dorferneuerung Liebe Reitherinnen und Reither, Gäste und Interessierte! BÜRGERMEISTER- BRIEF von Bgm. Stefan Jöchl Biomüll-Hausabholung Biomüll hat in der Restmülltonne und im K anal nichts ver- loren. Das ist unhygienisch, stinkt und speziell die Biologie der Kläranlage leidet unter dem organischen Abfall. Um die Entsorgung des Biomülls zeitgemäß erledigen zu können, wird ab 2020 eine Biomüll-Hausabholung zu einem fairen Preis angeboten. Man kann sich zwischen zwei Behältergrö- ßen (25 Liter und 60 Liter) entscheiden. Die 60-Liter-Tonne wird bei der Entleerung (im Winter 14-tägig, im Sommer wöchentlich), die zukünftig immer am Mittwoch durch die Firma DAKA durchgeführt wird, auch g ereinigt. Die Tour der Biomüllentleerung ist ident mit der Tour der Müllent- 50-jähriges G ründungsfest d er Schützenkompanie „ Viertl Reit“ Seit der Wiedergründung für die Schützen aktiv: Georg P endl, Alois Jöchl, Georg K öck, Josef Jöchl sen. (Reitherwirt), Nik. Josef Jöchl (Schösser) und Josef Wiedmayr (v.li.) wurden von Bürgermeister S tefan Jöchl, Bataillons K ommandant Hans Hinterholzer, LAbge. Claudia Hagsteiner, Viertl-Kommandant Manfred Schachner und Hauptmann Georg Hauser geehrt. Text auf Seite 21
Page 2 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen