Kitzbühel

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
STADTZEITUNG KITZBÜHEL JAHRGANG 26 / NR. 2 / FEBRUAR 2022 MITTEILUNGSBLATT DER STADTVERWALTUNG GEMEINDERATSWAHL AM 27. FEBRUAR VIER BÜRGERMEISTER- KANDIDATEN HAHNENKAMMRENNEN IM BLICK DER MEDIEN Bei den Gemeinderatswahlen stellen sich in Kitzbühel f ünf Wählergruppen der Wahl. Seiten 2 – 6 Vier Kandidaten rittern in Kitzbühel am 27. Februar um das Amt des Bür- germeisters. Seiten 2 – 6 Wie die Medien über die Hahnen- kammrennen berichtet haben, lesen Sie auf den Seiten 11 – 13 Der Vertical Up war Ende Februar 2020 die letzte Großveranstaltung, die vor der Corono-Pandemie noch durchgeführt w erden konnte. Im vergangenen Winter war an ein Rennen nicht zu denken. Jetzt wagen die Veranstalter einen Neustart. Am Samstag, 26. Februar, gilt es für die Teilnehmer wieder den inneren Schweinehund zu bekämpfen und die l egendäre S treif von unten nach oben zu bewältigen. Regeln gibt es nach wie vor keine: Es gilt freie Materialwahl – solange alles aus eigener Kraft angetrieben wird. Das Ziel bleibt wie immer gleich: nach 3,312 km und 860 Höhenmeter über die original Streif wartet das Starthaus am Hahnenkamm. Alle, die es bis dorthin schaffen, können sich a ls Sieger sehen. Werlberger BEILAGE: KURSPROGRAMM VOLKSHOCHSCHULE
Page 2 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen