Itter

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
Gemeinde Blatt ITTERER VOM SEKRETARIAT 5 Geschätzte Ittererinnen und Itterer! Mit ersten September 2019 darf ich die Leitung der Volksschule Itter übernehmen. Ich bin bereits seit zwei Jahren an der Schule tätig und schätze die konstruktive Zusammenarbeit mit der Gemeinde, Vereinen und Eltern. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen und nächste gemeinsame P rojekte. Informationen zum Schulbeginn Erste Schulwoche Schulbeginn: Mittwoch 4. September 2019 um 7:30 Uhr Die Schülerinnen und S chüler der 1. Schulstufe treffen sich um 9:20 Uhr vor der Kirche. Eröffnungsgottesdienst: 9:30 Uhr, anschließend Einweisung in die K lassen, Unterrichtsschluss um 11:00 Uhr. Am Donnerstag, 5. September und Freitag, 6. September endet der Unterricht nach der vierten Schulstunde (11:20 Uhr). Ab Montag, 9. September findet der Unterricht laut Stundenplan statt. Die Schulische Tagesbetreuung beginnt mit Montag, 9. September. Mit besten Grüßen, Patrick Bayr Die Größe eines Berufs besteht vielleicht vor allem darin, dass er die Menschen zusammenbringt. Antoine de Saint-Exupéry Geschätzte Damen und Herren! Die Bildungsdirektion Tirol hat mein Ansuchen um Zurücklegung der Schulleitung der VS Itter ge- nehmigt und daher arbeite ich ab September vollständig für die Päda- gogische Hochschule Tirol (PHT) im Bereich „Führung, Innovation und Qualität“. Es ist mir ein Anliegen, auch nach Schulschluss noch allen „Danke“ zu sagen! In den vergangenen neun Jahren entwickelte sich die Volksschule Itter durch die Unterstützung der Eltern, der Gemeinde, der Vereine und vieler anderer Helfer zu einer Pilotschule mit den Schwerpunkten • Existenzieller und • Potenzialfokussierter Pädagogik, • Schuleingangsphase, • Digitalisierung, • Leistungsbewertung, • Netzwerk Übergang Kindergarten – Volksschule, • und vielem mehr. Die innovative Arbeitsweise in Itter sprach sich herum und so konnten wir bis heute ca. 1800 Besuchern aus Österreich, Deutschland, Ita- lien, Schweiz, Holland und Ungarn begrüßen. Es ist mir bewusst, dass nicht allen alles recht war und bei manchen auch Unmut und Enttäuschungen hervorgerufen wurden. Das tut mir leid und ich bitte um Entschuldi- gung, wenn jemand gekränkt wurde. „Nichts kann den Menschen mehr stärken als das V ertrauen, das man ihm entgegenbringt“, meinte der protestantische Theologe Adolf von Harnack. Das Vertrauen, das Bildungseinrichtungen entgegen- gebracht wird, schafft die Basis für nachhaltiges, gemeinsames Lernen und Bildung. Voller Dankbarkeit, Stolz und Freu- de übergebe ich die V olksschule Itter mit einem starken Team und einer reflektierten Schulkultur an Herrn Dipl.-Päd. Patrick Bayr, der mit 1. September 2019 mit der Schullei- tung betraut wird. Ich freue mich, wenn sich bei an- deren Gelegenheiten unsere Wege wieder kreuzen. In Dankbarkeit und mit besten Grüßen, Dipl.-Päd. VD Andreas Wurzrainer, M.A. BEd
< Page 4 | Page 6 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen