Brixen im Thale

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
Seite 2 Unter Uns Dezember 2017 I N H A L T Die Ausgaben stehen auch als Download zur Verfügung: www.unteruns.at Redaktionsschluss für die Jänner-Ausgabe: Freitag, 15. Dez. E-mail: info@unteruns.at Erwachsenenbildung Das Jahr 2017 wird bald wieder Geschichte sein. So möchten wir uns bei allen, die uns immer wieder mit Berichten, Gedanken, Ausschreibungen etc. versorgen, bedanken. Bitte liefert uns weiterhin eure Beiträge, unsere Zeitung soll auch in Zukunft so lebendig bleiben. Wir danken unseren teils langjährigen treuen Inserenten. Ganz herzlich bedanken wir uns bei jenen Unternehmen, die Werbeeinschaltungen abonniert haben und das hoffentlich auch weiterhin tun werden. Wir wünschen euch allen eine nicht allzu stressige Advent- und Weihnachtszeit und alles Gute zum Jahreswechsel. Die Redaktion Titelfotos In den letzten zwei Jahren hat uns die Fotogruppe des Alpenvereins wieder ihre hervorragenden Fotos für die Titelseite unserer Zeitung zur Verfügung gestellt. Fallweise wurden hilfreiche Tipps zum Gelin- gen besserer Aufnahmen gegeben. Wir möchten uns ganz herzlich da- für bedanken und vielleicht können wir auch in Zukunft auf euren schier unerschöpflichen Fundus zu- rückgreifen. Für das kommende Jahr hat uns dankenswerterweise die Volks- schule Brixen i. Th. zugesagt, dass wir zum jeweiligen Monat passende Kinderzeichnungen, die eine unpar- teiische Jury auswählt, auf der Ti- telseite veröffentlichen dürfen. Wir sind schon sehr gespannt auf die kleinen Kunstwerke und freuen uns darauf. Danke im Vorhinein! Die Redaktion Fahrt zum Salzburger Adventsingen Für alle, die für das Salzburger Advent- singen am Sonntag, 10. Dezember 2017 um 14 Uhr über die Erwachsenenbil- dung Brixen eine Karte bestellt und ein- gezahlt haben, möchte ich die Abfahrts- zeit in Erinnerung rufen: Wir fahren um 9 Uhr mit dem Bus vom Dorfplatz (vor dem Gemeindeamt) ab. So hat jeder/jede in Salzburg noch genug Zeit zum Bummeln, zum Besuch des Christkindlmarktes und um essen zu gehen. Die Vorstellung beginnt um 14 Uhr im Großen Festspielhaus. An- schließend an das Adventsingen fahren wir sofort heim. Die Eintrittskarten wer- den im Bus ausgegeben und die Fahrt- kosten (€ 12,-/Person) während der Fahrt einkassiert. Zur diesjährigen Aufführung „Der blinde Hirte“ unter der Gesamtleitung von Hans Köhl: Die zentrale Rolle spielt der blinde Hirte, der von den Prophezeiungen von Micha und Jesaja im Alten Testament weiß und die nahende Ankunft des Messias ahnt. Durch seine Blindheit sind seine anderen Sinne besonders ge- schärft. Gemeinsam mit jungen Hirten begegnet er Josef und Maria und erlebt die Ankunft des Erlösers auf besondere Weise. Für die traditionellen Lieder und Wei- sen sorgen die Solistinnen und Solisten, der Salzburger Volksliedchor, der Mühlviertler Dreier und das Mühlviert- ler Vokalensemble, das Salzburger Saitenmusikensemble, die Salzburger Geigenmusik, das Bläserensemble Juva- vum Brass, das Salzburger Blattbläser- ensemble und natürlich die Publi- kumslieblinge, die Salzburger Hirten- kinder. Weiters werden drei beeindru- ckende Kantaten, die sich auf biblische Prophezeiungen Jesajas beziehen und auch Gedanken des blinden Hirten wi- derspiegeln, präsentiert. (Text: Salzb. Heimatwerk); Theresia Stöckl 2 Erwachsenenbildung, Titelfotos 3 Frauentreff 4 TVB 5 Brief Bgm., Gemeindeinfo 7 Archiv, Ehrung Landarbeiter 8 Gemeinde gratulierte 11 Wohnbauförderung Richtlinien 12 OGV, Lobenswertes, Imker 13 Kinderseite 14 Alpenverein 17 Vereinsstammtisch, Oberkrainer-Konzert 18 Pfarre, Adventbrief Pfarrer 20 Seniorennachmittag, Sternsingen 21 Jubelpaare, Lebenshilfe 22 Danksagung, Pflegeschule 24 Sozialsprengel 25 Süßer die Kuchen nie duften 27 Dämmerungseinbrüche 28 Dorfzwerge, Kindergarten 29 Volksschule 30 Polytechnische Schule 31 Kinderfreunde/Juz 33 Musikkapelle Cäcilienkonz. 34 Seniorenbund 35 Tennis 36 Fußball, Skiclub 37 Bücherei 38 Rezept, Tipp, In eigener Sache 39 Termine, Ärztedienste, Wetter, Impressum
< Page 1 | Page 3 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen