Brixen im Thale

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
Seite 2 Unter uns April 2021 INHAL T Redaktionsschluss: Sa, 17. April 2021 www.unteruns.at QR Code scannen und alle Ausgaben ONLINE LESEN Was vor 40 Jahren in UNTER UNS zu lesen war l Auf der Titelseite war ein Text von Phil Bosmans zum Thema Armut abgedruckt, ergänzt mit einem Spruch von Eugen Roth: Ein Mensch erklärt voll Edelsinn, er gäbe notfalls alles hin. Doch eilt es ihm damit nicht sehr, denn vorerst gibt er gar nichts her. l Für den Schulneubau wurden fünf An- gebote für die Baumeisterarbeiten einge- reicht, auch die Bauverhandlung wurde schon durchgeführt und der Gemeinderat hat sich für die Elektroheizung entschieden. l Interessierte an einer Eigentumswoh- nung der Alpenländischen Heimstätte wurden zu einem Informationsabend ein- geladen, um den Bedarf festzustellen. l Angekündigt wurde auch eine Sperr- müllsammlung und die Schafbesitzer wurden auf die Verpflichtung, ihre Schafe vor dem Almauftrieb einem Räudebad zu unterziehen, hingewiesen. l Der Voranschlag für das Haushaltsjahr 1981 wurde vom Gemeinderat genehmigt: 17,08 Mill. Schilling. l Für das Schwimmbad wurden ein Kas- sier und ein Pächter für das Restaurant gesucht. l Die Pfarre gab für die Karwoche und Ostern alle Zeiten der Gottesdienste be- kannt. Insgesamt waren für diese Zeit 6 Stunden für eine Beichtgelegenheit ange- setzt, weil während der Gottesdienste keine Beichte möglich w ar. l Die Erwachsenenbildung kündigte einen Vortrag von Wilhelm Wagermaier über die Anlage eines Gewürzkräutergartens an. Außerdem wurde auf eine Bespre- chung mit dem 1. Vorsitzenden des Österr. Alpenvereins, Prof. Luis Oberwal- der, im Cafe Kollerstüberl zwecks der Gründung einer Zweigstelle des Alpen- vereins Kirchberg in Brixen im Thale hin- gewiesen. l Der Skiclub hielt Rückschau auf den v er- gangenen Winter: „Insgesamt wurden heuer 18 schisportliche Veranstaltungen durchgeführt und w enn man bedenkt, dass in einer Wintersaison ca. 16 Wochen- enden zur Verfügung stehen, kann sich jeder ein Bild von der Tätigkeit des V er- eins und seiner Funktionäre machen. Die vielen freiwilligen Helfer, besonders die Liftbediensteten und die Schilehrer, aber auch unser Loipenpräparator sollen nicht unerwähnt bleiben, denn ohne deren tä- tige Mithilfe wäre wohl alle Liebesmüh umsonst.“ l „Auch auf sportlichem Gebiet waren wir wieder sehr erfolgreich, gelang es doch der Schülermeisterin Gabi W eiler, neben zwei Bezirksmeistertiteln und dem Ge- winn des Bezirkscups auch den Titel einer Tiroler Meisterin nach Brixen zu holen.“ Zum Schluss noch alle Meisterinnen und Meister des Winters 1980/81: Kindermeisterin: Petra Hauser (Ehammer) Kindermeister: Bruno Mössner Schülermeisterin: Gabi W eiler Schülermeister: P eter Hofer Betriebsmeister: Seilbahntransporte Kogler Familienstaffeln: Haus Feichtner Jugendmeisterin: Renate Schlechter Jugendmeister: Franz Ehrensberger Clubmeisterin: Helga Strobl Clubmeister: Hansjörg Kogler Langlaufmeisterin: Kathrin Auer Langlaufmeister: Josef Auer l Der Fremdenverkehrsverband freute sich auf zahlreiches Erscheinen seiner Mit- glieder zur Jahresvollversammlung beim Gasthof Hoferwirt und bat alle Vermieter, für die Neuauflage des Zimmernachwei- ses den zugesendeten Fragebogen verläss- lich bis Ende des Monats abzugeben. l Die Herrenmannschaft des Tennisclubs Brixen war unter Sportwart Harald Höck mit vollem Eifer beim Training dabei, um sich gut auf die kommenden Meister- schaftsspiele vorzubereiten. Die Spiele würden auf Grund des A ufstiegs be- stimmt schwerer sein. Man bedankte sich auch bei Herrn Hans Fuhs, der für das Schülertraining seine T ennishalle voll- kommen kostenlos zur Verfügung stellte. l Aus aktuellem Anlass verlautbarte die Feuerwehr Brixen wieder einmal die Feu- ermeldestellen: Hauptstellen waren die Gendarmerie und das Kollerstüberl, Ne- benstellen waren Reitlwirt und Hoferwirt. l Die Ortsbäuerin Anni Fuchs und der Ortsbauernobmann Johann Nagele luden alle Frauen, die sechs und mehr Kinder geboren haben, zur Mütterehrung mit festlichem Pfarrgottesdienst und anschlie- ßender Feier im Gasthof Alpenrose mit Festansprachen, gemeinsamem Mittages- sen und gemütlichem Beisammensein ein. l Die Bezirkslandwirtschaftskammer ver- anstaltete eine Ausflugsfahrt für P ensio- nisten und Rentner aus der Land- und Forstwirtschaft nach Südtirol. Anmeldung war auch bei Anni Fuchs (Strasserbäuerin) oder Loisi Beihammer (Steidlbäuerin) möglich. l Ein Inserat haben Raiffeisenkasse Brixen im Thale, Bucher & Co., Baubedarfshaus Kaufmann, Bäckerei Christian Hirzinger und Raumausstatter Fritz Wallner (Ge- schäftseröffnung) geschaltet. 2 Was vor 40 Jahren zu lesen war 3 Frauentreff, Lobenswertes 4 TVB, Leserbrief, Flur- und Hofnamen 5 Gemeindeinfo 6 27. GR-Sitzung 7 Gemeinde gratulierte 8 Statistik Austria 9 Stellenausschreibung 10 Klärwerk online 11 Zum Nachdenken 12 Obst- u. Gartenbauverein 13 Kinderseite 14 Alpenverein 15 Frühlingsbeginn, Wieda aufdenken 16 Flur-/Hofnamen Karte 18 Pfarre, Danksagung 19 Danksagungen 20 Osterbrief des Pfarrers 21 Caritas, Archiv, Sprüche 22 Kindergarten 23 Volksschule, Stilblüten 24 Polytechnische Schule 25 Sozial-/Gesundheits- sprengel 26 Dorfzwerge, Dank 27 Tennisclub 28 Seniorenbund, Blick zurück 29 Bücherei 30 Rezept, Tipp, In eigener Sache, Impressum, Notrufnummern 31 Termine, Wetter, Ärzte- dienste, Kleinanzeigen
< Page 1 | Page 3 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen