06.12.2018
Event  
 

Kino Monoplexx: DIE BAULICHE MASSNAHME

Seit der entflammten Diskussion um verschärfte Grenzsicherungen in Europa, ist auch der Brenner ins Zentrum politischer Aufmerksamkeit gerückt. Nikolaus Geyrhalter beschäftigt sich in diesem Film mit der Grenzregion Brenner und ihrer BewohnerInnen, während ein politischer Entschluss gefasst wird, der auf Befürchtungen und Angst basiert und der nicht nur auf die Region, sondern auf ganz Europa Auswirkungen haben wird.   

Ganz im Gegensatz zur offiziellen Politik, die von Ängsten und Ressentiments getrieben scheint, äußern sich die ProtagonistInnen des Films großteils so nachdenklich wie differenziert und mit einem sehr präzisen Blick auf die Besonderheit der Brennergrenze; eigenwillige und mündige BürgerInnen, die oberflächlichen Parolen nicht auf den Leim gehen.
 
Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20.00 Uhr, Alte Gerberei, St. Johann, Eintritt: € 9,-

2018; 95 Min.; Dokumentarfilm; Regie: Nikolaus Geyrhalter
mit Winfried Happ, Andreas Vogelsberger, Stv. Kontrlnsp. Wolfgang Bodner, Oberstltnt. Christoph Kirchmair, Michael Kerschbaumer u. a.


Infos und Reservierungen unter www.muku.atinfo@muku.at oder tel. unter 05352-61284.

Foto: Filmladen

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv