17.08.2016
News  
 

Kinder bauten Insektenhotels

Von einer Expedition zum Stausee bis hin zu einem Trommelworkshop reichte die Palette des Programms. Besonders begeistert zeigten sich die Kinder vom Bau dreier Insektenhotels gemeinsam mit Klienten der Lebenshilfe.

Kirchdorf | Die Ferienbetreuung seiner jüngsten Gemeindebürger liegt Kirchdorfs Bürgermeister Gerhard Obermüller besonders am Herzen – bereits im vergangenen Jahr organisierte die „Koasa Kraft“ vier ganz besondere Ferientage für Kirchdorfer zwischen sechs und zwölf Jahren. Darüber hinaus gibt es in der Kaisergemeinde auch ein weiteres Ferienprogramm durch die Kapa Kinderstube. 

Aufgrund des großen Erfolges der Erlebnistage im Vorjahr wurde heuer sogar eine ARGE Ferienerlebnistage gegründet – Giorga Franzl, Tamara Rabl, Simone Unterrainer sowie Monika Werlberger haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt.

Die Kinder unternahmen eine „Expedition“ an den Stausee, waren mit Begeisterung beim Trommelworkshop dabei und befassten sich mit Bienen und ihren Lebensgewohnheiten. Unter Anleitung des Jugendreferenten des Imkerverbandes, Markus Themel, wurden drei sogenannte Insektenhotels gebaut. Unterstützt wurden die Kinder dabei auch von Klienten der Lebenshilfe, die ihnen die notwendigen Holzrahmen bauten. M. Klausner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook