12.05.2019
News  
 

Kein Morgen ohne Gestern

In ihrem Romandebüt „Maddalena“ zeigt die heimische Autorin Herta Blamauer auf, wie wichtig das Loslassen der Vergangenheit ist, um die Zukunft nicht zu versäumen.

Wildschönau | Es ist ein blass-kalter Novembertag als die Sizilianerin Maddalena in die Praxis von Psychotherapeutin Dr. Eva Gruber kommt. Maddalena kämpft gegen Panikattacken und hat Angst, verrückt zu werden, wie ihre Mutter. Zunächst sträubt sich die Psychotherapeutin, Maddalena zu behandeln, dann aber taucht sie ein in das Leben der in Sizilien aufgewachsenen Frau, die vieles erlebt hat und nicht unbedingt das Leben führt, welches sie sich als kleines Mädchen vorgestellt hatte.

Mit der Therapie verändert sich nicht nur Maddalenas Leben, sondern auch das von Dr. Eva Gruber, die in ihrem Alltagstrott gefangen ist, denn auch sie trägt noch Ballast aus ihrer Vergangenheit mit sich herum.

Herta Blamauer legt mit ihrem Debütroman ein echtes „Frauenbuch“ vor. Es erzählt auf 466 Seiten teilweise in Rückblenden die Geschichte verschiedener Frauen in unterschiedlichen Phasen, jede für sich auf ihre Art stark – auch wenn es zunächst nicht so scheint. Der Roman spielt an einem erfundenen Ort in Sizilien, in Salzburg und im Pinzgau.

Die banalen, alltäglichen Ängste, Zweifel und Unsicherheiten des Lebens verpackt Blamauer in wunderschöne Sätze und Dialoge. Man merkt, dass die Autorin als Psychotherapeutin arbeitet (siehe „Zur Person“).

Kurzweilig und regt zum Nachdenken an
Der Roman liest sich sehr leicht und kurzweilig, regt aber dennoch zum Nachdenken an. Ein beeindruckendes Erstlingswerk. Man darf gespannt auf weitere Bücher von Herta Blamauer sein. Das Buch „Maddalena“ von Herta Blamauer ist im Novum Verlag (ISBN 978-3-903271-01-2) erschienen und im gut sortierten Buchhandel erhältlich.
Johanna Monitzer

Zur Person
Autorin Herta Blamauer
Wildschönau, Braunau| Herta Blamauer, 1960 in der Wildschönau geboren, ist seit 30 Jahren als Psychotherapeutin in eigener Praxis und im öffentlichen Gesundheitsbereich tätig. Ihre Kompetenz, das Wissen um die Tiefen der menschlichen Seele, insbesondere Frauenthemen betreffend, speist sich aus ihrer beruflichen Erfahrung, aufbauend auf ihren Ausbildungen (Quellenberuf Diplomkrankenschwester, Ausbildung zur Klientenzentrierten Psychotherapeutin, Zusatzausbildungen in Kinder- und Jugendpsychotherapie, Klinische Hypnose und Traumatherapie) sowie ihrer beruflichen Erfahrung, abgerundet durch ihre Tätigkeit als Yogalehrerin und eine Gesangsausbildung.
Herta Blamauer lebt in Braunau und verbringt ihre Freizeit neben dem Schreiben gerne mit Lesen, Yoga und Musik. Sie ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv