04.06.2020
News  
 

Kaufe lokal. Und jeder gewinnt!

Bezirk | Der Einkauf bei einem Klein- und Mittelbetrieb im Bezirk fördert die lokale Wirtschaft in einer sehr schwierigen Zeit und sorgt dafür, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt und nicht an internationale Konzerne geht. Damit kann jeder gezielt seine Lieblingsbetriebe unterstützen, Solidarität mit den Händlern, Dienstleistern, Landwirten und Gastronomen vor Ort zeigen und somit ein starkes Zeichen für Regionalität und Nachhaltigkeit setzen. Und das Beste für alle Konsumenten: Sie können dabei sogar die Ausgaben für ihren Kauf, ihre Rechnung oder ihren Geschenkgutschein in bar zurückgewinnen! So der Grundgedanke der Initiatoren impalawolfmitbiss und Kitzbüheler Anzeiger.

Eine Bewegung, die in den Köpfen was bewegt
Peter Höbarth (GF Kitzbüheler Anzeiger) und Florian Bissert (GF impalawolfmitbiss) unisono: „Mit der Initiative „Wir(t)schaffen es!“ wollen wir neues Bewusstsein schaffen für Regionalität, Nachhaltigkeit und mehr Solidarität untereinander. Die letzten Wochen und Monate haben nämlich gezeigt, wie wichtig die Betriebe und Landwirte vor Ort für die Versorgung der Menschen und die Unabhängigkeit von multinationalen Konzernen sind. Und weil dies ein Gewinn für uns alle im Bezirk Kitzbühel ist, haben wir gleich ein attraktives Gewinnspiel eingebunden.“

Ab 15. Juni werden wöchentlich € 1.750,– verlost
Jeder Einkauf zählt. Daher kann auch jeder Einkauf im Bezirk Kitzbühel eingereicht werden. Und mit etwas Glück gewinnt dabei auch der Käufer! Denn Woche für Woche besteht die Chance, als Gewinner gezogen zu werden: Jeden Montag werden bis zu € 1.750,– unter allen eingesendeten Rechnungen ausgespielt. Der jeweilige Gewinn (= rückerstatteter Rechnungsbetrag) ist mit max. € 250,– festgeschrieben.

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?
Ganz einfach: Bei Klein- und Mittelbetrieben im Bezirk einkaufen und Rechnungskopie …
•    hochladen auf www.wirtschaffenes.at
•    oder per E-Mail senden an wir@kitzanzeiger.at
•    oder per Post schicken an:
Kitzbüheler Anzeiger GmbH, Im Gries 21–23, A-6370 Kitzbühel

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen