16.04.2018
News  
 

Kameraden verzeichnen Zuwachs

Der Kameradschaftsbund lud zur Bezirksdelegiertenversammlung nach St. Johann. Zur Freude von Obmann Hans-Peter Koidl stieg die Anzahl der Mitglieder an.  

St. Johann | Es war eine beeindruckende Bilanz, die der Obmann der Kameradschaftsbünde im Bezirk, Hans-Peter Koidl, bei der Jahreshauptversammlung seinen Kameraden in St. Johann präsentieren konnte.

2.000 Mitglieder

Derzeit haben die 18 Vereine im Bezirk Kitzbühel fast 2000 Mitglieder. Nicht nur, dass die Anzahl der Mitglieder im Vorjahr angestiegen ist, ist für Koidl ein Grund zur Freude. Die Zahl der weiblichen Mitglieder ist von 277 auf 295 angestiegen. 420 Kameraden rücken regelmäßig in Uniform aus. Trotz der positiven Zahlen appellierte Koidl aber an seine Kameraden, bei der Mitgliederwerbung dranzubleiben.

37 Ausrückungen standen im vergangenen Jahr auf dem Terminkalender. Wie immer war einer der Höhepunkte des Jahres  für die Kameraden die Gelöbniswallfahrt nach Jochberg-Wald.

Im Mittelpunkt der Delegierten-Tagung standen vor allem die Neuwahlen, die von Landespräsident LR Hannes Tratter geleitet wurden. Eine weitere Periode bleibt Hans-Peter Koidl an der Spitze des Kameradschaftsbundes, ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Reinhard Foidl, Matthäus Pletzer und Peter Fuchs. Neuer Schriftführer ist Norbert Obermoser, sein Stellvertreter ist Johann Mühlberger. Zum Kassier wurde Georg Aufschnaiter gewählt, als sein Stellvertreter fungiert Klaus Neumayr. Als neue Bezirksmarketenderin wurde Burgi Obermoser in den Ausschuss gewählt. Alle Funktionäre wurden übrigens einstimmig gewählt. Im Beirat sitzen Hanspeter Ellmerer, Franz Wetzinger sowie Sebastian Hölzl.

Internet nutzen

Landespräsident LR Hannes Tratter betonte, wie wichtig es ist, die Werte der Kameradschaft  hoch zu tragen und vermehrt junge Menschen anzusprechen. Tratter betonte auch klar die Zielsetzungen des Kameradschaftsbundes, die Tradition zu bewahren und die Kameradschaft zu pflegen. Überdies appellierte er, die  modernen Medien, wie das Internet, zu nutzen,  um neue Mitglieder anzusprechen. Auch auf das neue Datenschutzgesetz wies Tratter hin und erklärte, dass es dieses in jedem Fall einzuhalten gilt. Margret Klausner

Bild: Einstimmig gewählt: Kassier Georg Aufschnaiter, Schriftführer Norbert Obermoser, Obmann. Hans Peter Koidl, Präsident LR Hannes Tratter und die Obmannstellvertreter Reinhard Foidl und Peter Fuchs (v.l.). Foto: Klausner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv