24.12.2019
News  
 

KSC-Biathleten im Spitzenfeld

Starke Leistungen gab es von der KSC Biathlon Jugend in Valdidentro, Provinz Sondrio in Italien. Victoria Mellitzer blieb bei den Schießständen fehlerlos. Lediglich der Südtirolerin Linda Zingerle musste sie auf der Loipe den Vortritt lassen.

Valdidentro, Kitzbühel | „Rang zwei bei dieser starken Konkurrenz ist eine starke Leistung“, kommentierte der Trainer. Am zweiten Tag musste Mellitzer eine Strafrunde laufen und wurde Fünfte. Für Lara Wagner lief es am Schießstand nicht perfekt, sie hatte drei Fehlschüsse und wurde durch eine perfekte Laufleistung trotzdem Fünfte. Am Folgetag hatte sie erneut Pech an den Schießständen – sie hatte einen Fehlschuss im Liegend- und vier im Stehendschießen. Auf der Loipe ließ Wagner sich nicht beirren und holte auf. Am Ende wurde es der 22. Rang.

Sandra Millecker verbesserte sich vom 26. auf den 22. Rang. Lara Gandler wurde zweimal 40. in der Jugend 1 und Maximilian Prosser erreichte den 17. und 28. Rang.
Ergebnisse: Sprint – 3 x 2 km (Damen): 2. Victoria Mellitzer (0-0, Jug. 2); 7. Lara Wagner (1-2, Jug. 2) ; 26. Sandra Millecker (2-1, Jug. 2); 40. Lara Gandler (2-2, Jug. 1). Sprint 3 x 2,5 km (Herren): 28. Maximilian Prosser (2-4, Jug. 2).
Sprint – 3 x 2 km (Damen): 5. Victoria Mellitzer (0-1); 19. Sandra Millecker (0-1); 22. Lara Wagner (1-4); 40. Lara Gandler (2-1); Sprint 3 x 2,5 km (Herren): 17. Maximilian Prosser (1-1).

Victoria Mellitzer belegte Rang zwei. Foto: KSC

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen