15.02.2018
News  
 

Junge Musiker vor den Vorhang

Egal ob klassisch, modern oder volkstümlich – die Musikschüler der Landesmusikschule Brixental zeigten beim Semesterkonzert groß auf.

Hopfgarten | Es war der Abend, auf den alle Musikschüler schon lange hingefiebert haben. Am vergangenen Mittwochabend stürmten die jungen Musiktalente wieder die Bühne in der Salvena in Hopfgarten. Beim traditionellen Semesterkonzert saßen nicht nur Eltern und Verwandte mit stolzer Brust im Publikum.

Bilder in unseren GALERIEN

In Gruppen oder einzeln entführten die Schülerinnen und Schüler in die verschiedensten Bereiche der Musik. Egal ob klassisch, modern oder volkstümlich – die Freude an der Musik war zu spüren oder besser gesagt zu hören.

Kleine Pannen locker weggesteckt

Einen kühlen Kopf behielt Pianistin Elisabeth Stadler, als ihr das Pedal wegrutschte. Sie ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und begeisterte mit der gefühlvollen Ballade „Budapest“ von G. E. Barnett. Ein wahres Multitalent der LMS ist auch Magdalena Astl, die mit „My Place“ ein selbstgeschriebenes Lied zum Besten gab.

Rund 700 Schüler werden an der LMS von 25 Lehrern in den verschiedensten Musiksparten betreut. Dabei gehört der Gitarrenunterricht zu den gefragtesten Unterrichtsfächern. Die Qualität des Musikunterrichtes unterstrich wieder einmal das großartige Semesterkonzert.
Allen jungen Musikern gebührt ein großer Applaus!
Johanna Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook