09.10.2017
News  
 

Jung und Alt am Sportplatz aktiv

Mitmachen war die Devise, erfreulicherweise vor allem beim Nachwuchs.

Kitzbühel | Der Turnverein 1869 hatte beim LA-Fest der Generationen diesmal Wetterglück und nutzte das  große  Wettkampfgelände im Zentrum. Auf dem Freigelände der Neuen Mittelschule und der Handelsakademie wurde das bestens vorbereitete Sportfest zügig abgewickelt. Bei den vielen  Wettkampfklassen vom Kindergarten bis zum Senior bewährte sich der Stab an Helferinnen und Helfern.

Die Gemeinderätinnen Hedi Haidegger und Andrea  Watzl bekundeten ihr Interesse, verzichteten aber auf die aktive sportliche Betätigung.  Der Turnverein hofft, dass in den nächsten Jahren die Teilnehmerquote an dem  Bewerb, der dem Kampfsport fern ist, ansteigt.

Viele Erste, alle Sieger

Die Sieger in den einzelnen Wettkampfklassen:
Mutter-Kind: Viktoria und Tina Schiechtl;
Kindergarten: Ronja Rass;
Volksschüler: Nala Penkner, Livia Höllwarth;
Unterstufe Gymnasium/NMS: Joe-Anna Mayr, Eric Mair, Stefan Pflügler;
Jugend: Maya Grässle und Sabine Höllwarth;
Erwachsene: Gabi Bachler und Peter Kupers.

Bild: Die Klassensieger des Herbstsportfestes. Foto: Werner Nessizius

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook