04.09.2020
News  
 

Intersport Kaltenbrunner Cup

Mit drei Turnieren wurde heuer der Intersport Kaltenbrunner Cup abgehalten. 240 Kinder und Jugendliche nutzen die Tennisturniere zum sportlichen Vergleich.

Bezirk | Bereits Ende 2019 wurde mit der Organisation für den Intersport Kaltenbrunner Cup 2020 begonnen und denkbar schlecht war die Nachricht Mitte März, als das Organisationsteam mit der Corona-Pandemie konfrontiert wurde. Die Termine für die Turniere in Oberndorf, Fieberbrunn, Brixen und Hopfgarten waren zu diesem Zeitpunkt noch in weiter Ferne, jedoch wurde den Organisatoren schnell klar, dass sie vor großen Herausforderungen stehen.

Nach den ersten Lockerungen und der Freigabe durch den Tennisverband wurde sofort gehandelt und Anfang Juli die Entscheidung getroffen, den Cup abzuhalten. Aufgrund eines vollen Terminkalenders mit Mannschaftsmeisterschaften und sonstigen Turnieren, wurde Oberndorf abgesagt und die restlichen Austragungsorte im Terminkalender fixiert. Das dritte und letzte Turnier der Serie wurde zudem in die Bezirksjugendmeisterschaft umfunktioniert.

Umso stolzer können die Verantwortlichen auf die Gesamtteilnehmerzahl von rund 240 Kindern und Jugendlichen sein. In diesem schwierigen Jahr eine derart große Teilnehmerzahl zu erreichen, hat die Erwartungen bei Weitem übertroffen und zeigt, dass man im Bezirk Kitzbühel mit dem Tennissport auf dem richtigen Weg ist.

Mit den Bezirksjugendmeisterschaften und zugleich der letzten Station des Cups ging am 28. August die dritte Auflage des Intersport Kaltenbrunner Cups 2020 in Hopfgarten zu Ende. Mit schwierigen Wetterprognosen konfrontiert, hat man sich zu einem frühzeitigen Start am Donnerstag und einer Einteilung aller Hauptbewerbe bis Freitagabend entschlossen. Die Entscheidung hierzu wurde am Samstag und Sonntag bestätigt. Leider konnte kein B-Bewerb abgehalten werden. Vier Spiele wurden spontan zum TC Itter verlegt, wofür sich die Organisatoren herzlich bedanken möchte. Ohne das Ausweichen auf die Anlage des befreundeten Clubs hätte der straffe Zeitplan nicht eingehalten werden können.

Die Organisatoren möchten sich bei allen Verantwortlichen und Sponsoren für ihre Unterstützung bedanken.

Bild: Die Siegerinnen der Gesamtwertung in der Klasse U9.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen