Infoabend-Diagnostik-und-Therapiezentrum-forKIDS
10.11.2016
Event  
 

Infoabend Diagnostik- und Therapiezentrum forKIDS

In Kooperation mit dem Land Tirol und den Sozialversicherungsträgern startet das Diakoniewerk am 14. November mit einem neuen Therapieangebot zur Integrierten Versorgung von Kindern und Jugendlichen von 0 bis 18 Jahren mit Entwicklungsverzögerungen und Auffälligkeiten im Bereich des Verhaltens.
Das Besondere am forKIDS Therapiezentrum ist die Integration aller für die Behandlung erforderlichen Berufsgruppen – Psychologen, ErgotherapeutIen, Logopäden und Physiotherapeuten – an einem Ort. Um einen möglichst hohen Therapieerfolg zu erreichen, arbeiten alle Berufsgruppen mit den Angehörigen und dem Umfeld (Behörden, Ärzten, Schulen etc.) zusammen.
Übernahme der
Therapiekosten
Im Rahmen der Kooperation mit dem Land Tirol und den Sozialversicherungsträgern kann das Therapieangebot mittels e-card in Anspruch genommen werden. Das forKIDS Therapiezentrum kümmert sich um die Bewilligung des Therapieplans. Alle anfallenden Kosten werden direkt mit der Sozialversicherung abgerechnet.
Fachkompetenz des Diakoniewerks
Im Bereich der Therapie hat das Diakoniewerk in Österreich jahrzehntelange Erfahrung. Qualität, hohe Fachlichkeit und der ganzheitliche Blick auf den Menschen sind Basis der Arbeit.
Zum Informationsabend lädt das Diakoniewerk gemeinsam mit Landesrätin Christine Baur, Vertretern der Tiroler Gebietskrankenkasse, Bürgermeister Klaus Winkler und Renate Magerle, Obfrau vom Verband der Serviceclubs Kitzbühel, ein.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook