18.01.2018
News  
 

Im Eiltempo geht es bergauf

Vor großem Publikum wurden am Samstag die neuen Eichenhoflifte in St. Johann feierlich eröffnet.

St. Johann  | In der Kürze liegt die Würze – denn die Bauzeit für die neue 10er-Einseilumlaufbahn und die 6er-Sesselbahn betrug knackige drei Monate. „Ein kleines Bauwunder“, freute sich Bürgermeister Stefan Seiwald in seiner Festansprache anlässlich der feierlichen Einweihung. Insgesamt wurden in die Maßnahmen knapp 18 Millionen Euro investiert, erläutert der Bürgermeister. Wer im Tal in die Gondel einsteigt, ist in einer Fahrtzeit von drei Minuten und einer Sekunde auf der Grander Schupf. Anschließend geht es mit der 6er Sesselbahn in vier Minuten 31 Sekunden weiter bergauf.

Die neuen Lifte und die Beschneiung sind ein wesentlicher Anker für die St. Johanner Bergbahnzukunft. Mit Blick auf die sehr bewegte Geschichte des Unternehmens und den Turbulenzen vor einigen Jahren hätten „wohl viele nicht gedacht, dass dieser Anlass heute zustande kommt“, ergänzte Seiwald.

Doch dank Durchhaltevermögen und mit den richtigen Partnern konnte schließlich der Einstieg in‘s Skigebiet optimal realisiert werden. Bekanntlich ist SkiStar als Eigentümer mit im Boot – zur feierlichen Einweihung konnten SkiStar-Gründer und Haupteigentümer Erik Paulsson sowie CEO Mats Årjes begrüßt und ihnen gleichzeitig gedankt werden.   

Ein „unglaublicher Schritt für St. Johann“, gratulierte der oberste Seilbahner Österreichs, Franz Hörl im Rahmen der Feier. Passend zur Vision von St. Johann als einem der familienfreundlichsten Skigebiete wurde die Eröffnung als großer „Family Day“ mit entsprechendem Rahmenprogramm groß gefeiert.
Elisabeth Galehr

Bild: Martin Leitner (leitner ropeways) nahm gemeinsam mit Bgm. Stefan Seiwald, SkiStar-CEO Mats Årjes, SkiStar-Mehrheitseigentümer Erik Paulsson, Landesrätin Beate Palfrader und TVB-Obmann Josef Grander (v.l.) Platz. Fotos: Galehr

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook