16.04.2018
News  
 

Hoangascht und nur einer redet

Vor fünf Jahren kam das Aus für den Kitzbüheler Markenstammtisch. Diesem alle zwei Monate abgehaltenen, touristischen Meinungsaustausch, der sich auch der Strategie- und Marken­entwicklung Kitzbühels widmete, wurde lange nachgetrauert.

Heuer kam es zum Revival, aber in einer anderen Form: Der „Hoangascht“ wird im Saal der LMS abgehalten, einem Vortrag folgt eine Diskussion und anschließend ein Small-Talk bei einem Imbiss.

Während beim ersten „Hoangascht“ der LMS-Saal noch sehr gut gefüllt war, blieben bei der zweiten Veranstaltung viele Touristiker fern. Gerade mal ein Vertreter der Hotellerie (abgesehen von Präsidentin Reisch) fand den Weg in den Vortragssaal. Nach einem interessanten Vortrag, der großes Potenzial für eine Diskussion hatte, hielten sich die Fragen doch ziemlich in Grenzen. Nur zwei der anwesenden Personen wollten noch ins Detail gehen.

Bleibt die Frage, warum es so an Interesse mangelt, wo doch so lange der Ruf nach einer derartigen Veranstaltungsreihe sehr laut war?
Elisabeth M. Pöll
poell@kitzanzeiger.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook