18.03.2017
News  
 

Hilfe! Der Erbonkel kommt!

Lügen haben kurze Beine! Besonders, wenn der Erbonkel aus Amerika nichts von den Verhältnissen seines Neffen weiß...

Itter | Rechtsanwalt Dr. Wolfi Wichtig liebt Detlef. Der schwerreiche, erzkonservative Erbonkel aus Amerika weiß davon aber nichts. Für Onkel Eduard ist Wolfi mit Susanne verheiratet und hat mit ihr eine kleine Tochter. Das vermeintliche Familienglück wird vom Onkel auch großzügig unterstützt. Doch eines Tages bleibt der Scheck aus und Onkel Eduard steht selbst vor der Tür...

Bilder in unserer GALERIE

Die Dorfbühne Itter bringt mit der Komödie „Anwaltsbüro Dr. Wichtig“ wieder einen richtigen Lachschlager mit schrägen Charakteren auf die Bühne. Unter der Regie von Josef Faistenauer laufen die Schauspieler zu Höchstform auf. Allen voran Joe Hechenblaickner (Wolf Wichtig) und Thomas Thaler (Detlef) als schwules Pärchen. Mimik und Gestik alleine sorgen schon für zahlreiche Lacher. Mit perfekten amerikanischen Cowboy-Slang überzeugt Wolfgang Strasser als „Erbonkel Eduard“.

Barbara Ager versucht als Sekretärin von „Dr. Wichtig“ den Schein zu wahren. Martina Faistenauer und Stefanie Erharter haben es als Mutter und Tochter „Kiste“ faustdick hinter den Ohren. Sabine Abenthung fürchtet als „Rosa Kräuter“, dass ihr Kind entführt wurde. Thomas Kahn als Klient „Flenninger“ und Maria Oberhofer als Putzfrau. Als etwas trotteliger Polizist „Kupitzki“ mischt Josef Kahn die Szenerie noch einmal gehörig auf.

Eine erfrischende Komödie mit einer Überraschung am Ende.
Weitere Spieltermine
Die Dorfbühne Itter spielt „Anwaltsbüro Dr. Wichtig“ noch am  24., und 31. März sowie am 5. und 7. April um 20 Uhr im Turnsaal der VS Itter. Nachmittagsvorstellungen am 26. März und 2. April um 17 Uhr. Kartenreservierungen unter 05335 4260.
Johanna Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook