25.06.2016
News  
 

Hervorragende Schützinnen

Beim diesjährigen Landesjungschützenschießen in Wörgl schnitten zwei Blumenmädchen der Fellerschützenkompanie St. Johann besonders gut ab.

St. Johann | Sophia Ritter wurde in der Klasse „Jungmarketenderinnen 1“ mit 97,8 Punkten Landessiegerin. Ihre Cousine Theresa Ritter errang in der Klasse „Jungmarketenderinnen 2“ mit 97,9 Punkten den zweiten Platz.

Um die beiden Blumenmädchen auch von Seiten der Kompanie zu ehren, schoss ihnen die Fellerschützenkompanie nach der Herz-Jesu-Prozession eine Generaldecharge und Hauptmann Alois Foidl gratulierte den beiden Blumenmädchen und ihrem Trainer Ritter Lorenz zur ausgezeichneten sportlichen Leistung.

Bild: Hptm. Alois Foidl, Sophia Ritter, Theresa Ritter und Jungschützenbetreuer und Trainer Lorenz Ritter  (von links). Foto: H.Kowatsch

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv