23.06.2017
News  
 

Hauptpreis sucht Gewinner

Bei strahlendem Sonnenschein ging der Tag der Blasmusik mit rekordverdächtig hoher Besucherzahl über die Bühne.

Fieberbrunn | Die Gastkapelle aus Brandenberg sorgte von Beginn an für beste Unterhaltung und auch die heimische Knappenmusikkapelle hatte das eine oder andere Highlight auf Lager. Zu Hendl und traditionellen Krapfen servierten die Musikanten Blasmusik vom Feinsten. Besonders die Solisten der Kapelle konnten das Publikum begeistern.

So gab der erst 15-jährige Christian Wieser das Solo „­Giuditta“ zum Besten, Christina Foidl verzauberte mit Darbietungen von „Homeward Bond“ und „Minnie the Moocher“. Ein weiterer exotischer Höhepunkt war mit Sicherheit die Darbietung am Alphorn von Georg und Richard Foidl.

Auch einige Jungmusikanten konnten an diesem Nachmittag geehrt werden. So absolvierte Michael Waltl (Trompete) das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze mit gutem Erfolg, Stefanie Astl (Klarinette) und Richard Foidl (Tenorhorn) das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze mit Auszeichnung und Christian Wieser (Flügelhorn) sowie Alois Egger (Kontrabass) das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber mit Auszeichnung.

Bei der Verlosung der Tombolapreise konnten sich wieder viele Besucher über einen Gewinn freuen. Viele Preise, unter anderem der Hauptpreis – ein E-Mountainbike im Wert von 4.000 Euro, warten noch auf ihre Gewinner.

Folgende Nummern haben gewonnen:
37, 65, 180, 192, 241, 289, 292, 328, 417 (Hauptpreis), 449, 462, 515, 622, 642, 661, 703, 716, 768, 818, 900, 941, 946, 956, 1013, 1031, 1106, 1193, 1222, 1246, 1266, 1352, 1368, 1447, 1451, 1459, 1493, 1533, 1535, 1544, 1570, 1591, 1605, 1831, 1900, 1993, 2016, 2048, 2102, 2112, 2136, 2137, 2229, 2283, 2339, 2346, 2359, 2445, 2495, 2499, 2505, 2555, 2563, 2588, 2603, 2611, 2615, 2617, 2808, 2849, 2958, 3015, 3018, 3022, 3034, 3061, 3095, 3110, 3133, 3183, 3185, 3195, 3200, 3213, 3279, 3288, 3310, 3351, 3364, 3423, 3520, 3583, 3595, 3615, 3623, 3648, 3663, 3739, 3771, 3797, 3815, 3832, 3895, 3956, 3988, 3989.
Die Preise können im Gasthof Knappenstuben (Tel. 05354/56367) abgeholt werden. Der Gewinner des Hauptpreises kann sich mit Obmann Stefan Rieser in Verbindung setzen (0676/5062816). Alle Informationen auch online auf www.knappenmusik.at.

Bild: Einmarsch der Gastkapelle aus Brandenberg. Foto: Knappenmusikkapelle Fieberbrunn

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook