01.01.2018
Event  
 

Großes Neujahrs- Feuerwerk mit Ski-Show

Das große Highlight zum Kitzbüheler Jahreswechsel findet stets am Neujahrstag statt. Die Rasmusleiten bietet zehntausenden Zusehern ein Ereignis der Sonderklasse: Fackel-Skilauf der Kitzbüheler Skischulen, Musik, und natürlich das atemberaubende Feuerwerk des weltbekannten Pyro-Profis Armin Lukasser. Beginn: 17.30 Uhr. Eintritt frei! Foto: Kitztourismus

>>> Zugverbindungen zum und vom Neujahrsfeuerwerk (PDF)

Eine der beliebtesten Veranstaltungen sowohl bei Einheimischen als auch Touristen findet in Kitzbühel stets am ersten Tag des Jahres statt. Zehntausende Zuseher strömen zur Rasmusleiten, um das spektakuläre Schauspiel bei freiem Eintritt zu bestaunen.

Ab 17.30 Uhr sorgen Moderationen, Interviews und Musik für gute Laune. Die Skilehrer der Kitzbüheler Skischulen begrüßen das Jahr 2017 mit einer traditionellen Fackelfahrt.

Für den Höhepunkt der Veranstaltung sorgt Feuerwerks-Weltmeister Armin Lukasser. Der Pyro-Profi ist ein Meister seines Faches und in der Szene international anerkannt. Seine große Karriere hat in Kitzbühel begonnen – mit Armins erster großen Show am 01.01.1997 auf der Rasmusleiten. Seither blieb er der Gamsstadt treu. Der Feuerwerker schafft es immer wieder aufs Neue, faszinierende Bilder zu kreieren und große Emotionen zu wecken.

Die Neujahrsfeierlichkeiten 2017 wurden von über 30.000 Zusehern verfolgt. Aufgrund des großen Besucher-Ansturmes aus Nah und Fern wird dringend geraten, sehr frühzeitig anzureisen und wenn möglich öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

 

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv