21.12.2019
News  
 

Gratis Skikurs für viele Kinder

Auch heuer lud die Stadtgemeinde Kitzbühel gemeinsam mit ihren Partnern Volksschule Kitzbühel, Skischule Rote Teufel, Skischule element3, Kitzsport, Kitzbüheler Ski Club und Sparkasse der Stadt Kitzbühel, die Kinder der Volksschule eine ganze Woche zum Skifahren ein.

Kitzbühel | Sportgeräte und Skipass wurden – wer noch keine hatte - kostenlos zur Verfügung gestellt, und so begann der Spaß am Sonntag früh.
Faszinierend, wie schnell die vielen Kinder in Kleingruppen eingeteilt waren. Den einen oder anderen Tausch gab es noch am Berg, sodass der Hahnenkamm in dieser Woche voll von homogenen, durchaus schneidig fahrenden Kindergruppen war. Hatte man als Erwachsener das Glück und die Zeit zum Nutzen der herrlichen Pisten und des Neuschnees, so bekam man am Lift öfters Gesellschaft von lustigen Kindern, die zur Sicherheit nicht ohne Begleitung auf die Sessellifte gesetzt wurden.  
Nicht nur einmal hörte man als Antwort auf die Frage „und, habt’s an netten Skilehrer/Skilehrerin?“  „Ja den/die beste(n) auf der Welt!“ Ein großes Lob gilt hier den Skischulen, deren Lehrer so motiviert und mit Begeisterung arbeiten. Die Kinder wurden in den verschiedenen Berggasthöfen auch bestens verköstigt.

Einen Kakao zum Aufwärmen
Besonders zu erwähnen ist hier noch, dass die Skilehrer am kältesten Tag ihre Horde zusätzlich auf Kosten der Stadt auf einen Kakao am Nachmittag einladen durften. Hier zeigt sich das große Herz der Gemeinde für ihre Kinder.
Den Lehrerinnen und der Direktorin der Volksschule gilt auch ein besonderer Dank, konnten die Kinder doch schon vor Kursbeginn zur normalen Unterrichtszeit in die Schule gebracht werden, um nach nettem Programm zum Treffpunkt der Skischulen begleitet zu werden.
Das Skirennen und die Preisverteilung rundeten die gelungene Woche ab, und strahlende Kinder mit roten Wangen freuen sich jetzt auf’s Christkind. Vielleicht bringt es ja dem einen oder anderen eine Skiausrüstung!
Vielen Dank der Gemeinde und den teilnehmenden Institutionen von den Schülern und Eltern der Volksschule Kitzbühel.

Am Ende der Skiwoche fand noch ein Skirennen statt. Foto: Obermoser

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen