21.06.2017
News  
 

Golf Festival ist der Renner

Zum Jubiläum ist das 15. Golf Festival Kitzbühel ausgebucht. Derzeit wird auf sechs Plätzen in der Region gegolft, eines der Highlights ist die Streif Attack am Donnerstag.

Kitzbühel | Seit Montag dreht sich in Kitzbühel alles um den kleinen, weißen Ball. Das Golf Festival Kitzbühel steht wieder am Veranstaltungsprogramm und bei der 15. Auflage der Golfwoche können sich die Veranstalter über großes Interesse an den Turnieren freuen. „Wir sind ausgebucht“, das konnte Kitzbühel Tourismus Präsidentin Signe Reisch bereits vor einigen Wochen vermelden. Vom 18. bis 25 Juni werden in Kitzbühel insgesamt zehn Golfturniere gespielt. In Summe treten 300 Teilnehmer an, die 900 Turnierteilnahmen verzeichnen. An sechs Tagen wird auf sechs verschiedenen Plätzen gespielt, dazu gibt es noch Sonderturniere wie das Nachtturnier und die Streif Attack.  

Für die große Resonanz des Golf Festivals Kitzbühel sind nicht nur die sechs teilnehmenden Hotels und reizvollen Turniere verantwortlich, sondern sicherlich auch die kulinarischen Genüsse, die während der Golfwoche serviert werden. Neben edlen Weinen von renommierten Winzern sorgen Spitzenköche für die Gaumenfreuden.

Streif Attack ist das Highlight

Die Streif ist nicht nur im Winter eine Herausforderung für die Sportler, auch im Sommer ist die berühmte Abfahrts­piste Schauplatz eines sportlichen Wettkampfes. Für die Teilnehmer der Streif Attack wird die Abfahrtspiste zum Golfplatz. Vom Starthaus aus wird die Piste über zwölf Löcher bis ins Tal bespielt. Die Streif Attack ist besonders bei den Stars des Skisports beliebt. Neben den beiden Hahnenkammsiegern Matthias Mayer und Peter Fill stellen sich auch Ski-Asse wie Ondrej Bank und Frederic Berthold der Herausforderung auf der Streif. Aber auch Hanni Weirather (Ex-Skirennläuferin), Andreas Hagara (Segler) und Mario Basler (Fußballer)  sind bei der Streif Attack dabei.

Erstmals ein Nachtturnier

Bei der 15. Auflage des Golf Festivals Kitzbühel wird auf der Anlage Kaps erstmals ein Nachtgolfturnier ausgetragen. Bei Flutlicht werden am Freitag, 23. Juni, neun Löcher gespielt.
Elisabeth M. Pöll

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook