24.11.2016
News  
 

Gold für Landjugend Aurach

Die Landjugend Aurach erreichte mit ihrem Jahresprojekt „Im Wandel der Zeit“ bei der Projektprämierung 2016 der Landjugend Österreich eine Goldmedaille.

Wien, Aurach | Der Bundesprojektwettbewerb BestOf der Landjugend Österreich ist seit Jahren eine erfolgreiche Initiative zur Förderung von innovativen und originellen Projektideen ihrer Mitglieder in ganz Österreich. Die eingereichten Projekte zeigen auf, dass die Landjugend mit tausenden ehrenamtlichen Stunden den ländlichen Raum belebt und die Zukunft gestaltet.  

Dass Aurach als einzige Ortsgruppe des Bezirkes Kitzbühel bei den besten fünf Projekten von Tirol für den BestOf16, dem bundesweiten Wettbewerb der Landjugend Österreich, nominiert wurde, stellte für die Auracher Jugend schon eine besondere Ehre und Wertschätzung ihres Projektes dar.

Nun kann sich die Landjugend Aurach mit Ortsleiterin Melanie Koidl und Obmann Daniel Aufschnaiter für ihr Jahresprojekt „Im Wandel der Zeit“ auch noch über eine Goldmedaille freuen. Mit ihnen freut sich auch Bürgermeister Andreas Koidl, Ortsbäuerin Hannelore Pletzer und Ortsbauernobmann Hans-Peter Hirnsberger, die sie mit Fanclub am Bahnhof überraschten.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv