01.05.2018
News  
 

Going: flottes Frühjahrskonzert

Mit einem schwungvollen „Überraschungskonzert“ begeisterte die 62 Mitglieder starke Bundesmusikkapelle Going das Publikum im randvollen Sportsaal.

Going | Der riesige Andrang freute auch Obmann Hubert Resch, der die Zuhörer und zahlreiche Ehrengäste in lockerer Art begrüßte. Humorvoll und informativ führte Moderator Rudi Krauße durch den Abend und stellte die von Kapellmeister Josef Hetzenauer ausgewählten Musikstücke vor. Mit dem abwechslungsreichen Programm traf der junge Dirigent genau den Geschmack des Publikums.

Applaus für 75-jährigen Solisten

So fanden der flotte „Kaiserin Sissi Marsch“ von Timo Dellweg, die „Leichte Kavallerie Ouvertüre“ von Franz von Suppé oder die „Annen-Polka“ von Johann Strauß ebenso großen Anklang, wie „The second Waltz“ von Dimitri Shostakovitch. Mit dem Stück „So schön ist Blasmusik“ begann der schwungvolle zweite Teil. Nach „When the saints go marching in“ gab es für das Klarinettensolo des 75-jährigen gebürtigen Engländers Mike Mc Closkey in „Stranger on the shore“ von Acker Bilk einen Sonderapplaus. Der Abba-Song „The Way old friends do“ und das Bill Ramsey Medley mit einer Gesangseinlage von Andreas Natmessnig rundeten das flotte Programm ab.

Kinder und Geehrte im Mittelpunkt

Bei den Zugaben glänzten die Goinger Musikanten nach der „Nepomuk Polka“ beim Marsch „Am Innstrand“ auch mit ihrem Gesang. Zum Abschluss holte Kapellmeister Josef Hetzenauer zum Andreas Bourani-Song „Ein Hoch auf uns“ auch die Goinger Musikjugend auf die Bühne. So standen die Kinder ebenso im Mittelpunkt, wie die von Bürgermeister Alexander Hochfilzer und Obmann Hubert Resch geehrten Musikanten: Magdalena Erber (Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold), Hannah Gschwendtner und Stefanie Foidl (Silber), Samuel Schwaiger und Anna Salfenauer (Bronze), Theresa Rothmüller (für 10 Jahre), Regina Salfenauer, Christina Pfannhauser, Barbara Pichler und Josef Hetzenauer (für 15 Jahre) sowie  Mike Mc Closkey (für 30 Jahre). Als Vertreter vom Blasmusikverband Tirol überreichte Martin Kammerlander Ehrenurkunden und Medaillen an Sebastian Erber (Silber für 25 Jahre) und Michael Werlberger (Gold für 40 Jahre) sowie das Verdienstzeichen in Grün an Kpm.-Stv. Thomas Hinterholzer und in Silber an Obmann Hubert Resch. Gernot Schwaiger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv