12.04.2019
News  
 

Gesamtsieg für Rings-Wanner

Mit Siegen von Valentina Rings-Wanner und Felix Endstrasser wurde auch die Rennserie Landescup beendet. Valentina sicherte sich zudem noch die Gesamtwertung.

Hochfügen | Am 6. April fand das letzte Landescuprennen der Schüler in dieser Saison statt. Bei strahlendem Sonnenschein und sehr guten Pistenverhältnissen wurde ein RTL mit zwei Durchgängen gefahren.

Auch dieses Mal stand Valentina Rings-Wanner (KSC) in der Klasse U14 am obersten Podest. Damit gewann sie auch überlegen die Landescup Gesamtwertung der Saison 2018/19.

Felix Endstrasser (SC Waidring) konnte bei seinem letzten Rennen in der Schülerklasse mit zweimal Laufbestzeit die Klasse U16 gewinnen. Nur knapp das Podest in dieser Klasse verpasste Quirin Naderhirn (SC Kirchberg) als Vierter.

Ein sehr gutes Rennen fuhr auch Victoria Pühringer (SC Waidring). Sie wurde als Zweitschnellste des jüngeren Jahrgangs Fünfte in der Klasse U14.

Ergebnisse
U14 w: 1. Valentina Rings-Wanner, KSC; 5. Victoria Pühringer, SC Waidring; 19. Simona Pöll, KSC; 24. Paula Achleitner, SC Waidring.
U16 w: 14. Zoe Zass, SC Westendorf;
U14 m: 9. Kilian Naderhirn, SC Kirchberg; 15. Lukas Scharf, SC Westendorf; 20. Florian Rainer, SC Fieberbrunn; 21. Florian Teplan, SC Oberndorf; 22. Luca Foidl, SC Waidring; 29. Luis Tönig, SC St. Johann; 30. Johannes Brüggl, SC St. Ulrich; 39. Johannes Fuchs, SC Brixen;
U16 m: 1. Felix Endstrasser, SC Waidring; 4. Quirin Naderhirn, SC Kirchberg; 6. Christoph Pöll, KSC; 15. Christian Kaufmann, KSC.

Bild: Valentina Rings-Wanner holte sich neben dem Sieg in der Klasse U14 auch den Gesamtsieg im Landescup, Felix Endstrasser siegte in der Klasse U16. Fotos: S. Pöll

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv