23.09.2022
Event  
 

Gabriel Castaneda eröffnet Kulturherbst

Wieso wird das Skigebiet erweitert aber die Krabbelstube in Hinterschlapfing geschlossen? Ist eine Lilliputbahn eigentlich ein Öffi und warum ist Schwarzenegger jetzt Leichenbestatter? All diesen Fragen geht Sozialsatiriker Gabriel Castañeda in seinem 3.   Soloprogramm   auf   den   Grund   und   versucht   dabei   alle   Irrungen   und   Wirrungen   menschlicher   Wesenszüge schamlos   zu   offenbaren.  
Dabei   wird   quer,   diagonal   und   auch   mal   rückwärts   gedacht   aber   vor   allem:   bissig und saukomisch.     Engelsgleiche     Schützenhilfe     erhält     er     dabei     natürlich     von     Thermomixexpertin     Pveronika Schmiederer-Pechtl,   aber   auch   von   vielen   anderen   Menschen,   die   Sie   so,   oder   so   ähnlich   sicher   schon   mal   in Ihrer   Nachbarschaft,   auf   der   Arbeit   oder   im   Spiegel   gesehen   haben.   Alle   singen,   tanzen   oder   erzählen   etwas über   die   wahnwitzigen   und   kuriosen   Mini-Revolutionen   des   täglichen   Lebens.   Freuen   Sie   sich   auf   einen   Abend voller bissiger Sozialsatire, fein destilliertem Edelblödsinn und Gabriel Castañeda in Hochform!    - Ab 14 Jahre

Infos und Karten auf: http://www.kultur1000hochfilzen.at/

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen