02.05.2016
News  
 

Fünf Straßenprojekte im Bezirk

Die Straßenbausaison hat begonnen. Und auch heuer investiert das Land Tirol wieder kräftig in die Sanierung und den Ausbau der Straßeninfrastruktur. Rund zehn Millionen Euro stehen im Straßenbauprogramm 2016 für die Bezirke Kitzbühel und Kufstein zur Verfügung.

Bezirk | „Mit dem jährlichen Straßenbauprogramm sorgen wir nicht nur für sichere und zeitgemäße Straßenverbindungen für die einheimische Bevölkerung und den Wirtschaftsstandort. Der Straßenbau leistet auch einen wesentlichen Beitrag zur Beschäftigung und sichert rund 100 Arbeitsplätze in der Region“, rechnet Straßenbaureferent LHStv Josef Geisler vor. Die vom Land Tirol im Straßenbau vergebenen Aufträge verbleiben zu nahezu 100 Prozent im Land. Vielfach werden die Arbeiten von direkt in der Region ansässigen Firmen ausgeführt.

Projekte Bezirk Kitzbühel

„Wir werden die Generalsanierung der B 176 Kössener Straße im Bereich Hohenkendl-Forellenhof in Schwendt rechtzeitig vor dem Radweltpokal im August fertigstellen“, versichert der Leiter des Baubezirksamts Kufstein Erwin Obermaier. Ebenfalls heuer beendet werden die Arbeiten an der Neuanbindung und den Lärmschutz für die Kramatsiedlung in Erpfendorf.

Im Zusammenhang mit dem Hochwasserschutz steht das Projekt an der B 178 Loferer Straße in St. Johann. Dort werden auf einer Länge von 80 Metern vier Durchlässe für den dahinterliegenden Retentionsraum errichtet.

Im Herbst starten die Bauarbeiten für den Umbau der Ortsdurchfahrt Kitzbühel im Bereich der St. Johanner Straße. „Bei diesem Projekt werden wir uns ganz genau überlegen, wie wir die Bauarbeiten möglichst verkehrsverträglich gestalten. Ohne Behinderungen wird es aber aller Voraussicht nach nicht gehen“, so Erwin Obermaier.

Ein Schwerpunkt im heurigen Bauprogramm liegt wiederum bei den Belagssanierungen. Rund zwei Millionen Euro fließen allein im Bezirk Kitzbühel in Sanierungsarbeiten. Im Bereich Brücken und Tunnel stehen im Bezirk Kitzbühel die Sanierung der Achbrücke in Kössen und die Erneuerung des Tunnelanstrichs im Lebenbergtunnel in Kitzbühel auf dem Programm.

Bild: Die Generalsanierung der B 176 Kössener Straße im Bereich Hohenkendl bis Forellenhof im Gemeindegebiet Schwendt wird im Sommer fertig. Foto: Land Tirol/BBA Kufstein

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook