Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
29.12.2019
Event  
 

Frisches Wiener Blut in Kössen

K&K »Wiener Johann Strauß Konzert-Gala« – am 29. Dezember in der Grenzlandhalle in Kössen.

Es ist ein offenes Geheimnis: Strauß hält jung! Wer einmal vom Wiener Blut der Strauß-Dynastie gekostet hat, erliegt dem Lebenselixier.

Pure Passion

Die K&K Philharmoniker frönen dieser Leidenschaft mit meisterhafter Hingabe und sichtbarer Spielfreude. Ihre jugendlich-frischen Interpretationen sind längst ein Meilenstein, an dem es sich zu messen gilt – selbst die Wiener Philharmoniker wurden auf das von Matthias Georg Kendlinger gegründete Sinfonieorchester aufmerksam. Seit 1996 pilgerten über 1,3 Million Besucher in 19 europäischen Ländern zur K&K Strauß-Gala. Die Konzertreihe genießt Kultstatus – ein musikalisches Fest, das traditionell auch in Kössen Kaiserwetter garantiert.

Europa-Tournee vom 28. Dezember bis 7. März 2020 – mit 60 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in Dänemark, Norwegen, Finnland, Italien, Belgien und Luxemburg.

Kendlingers Philharmoniker musizieren mit Herz – das spürt man bei jedem ihrer Konzerte – bei jedem Walzer, jeder Polka… Ihr aktuelles Strauß-Programm ist gespickt mit feinsten musikalischen Häppchen: ob »Frühlingsstimmen«, »Sphärenklänge«, »Die Bajadere«, »Feuerfest«, »Bauernpolka«, »Leichtes Blut«, »Éljen a Magyár!«, »Wiener Blut«, »Im Krapfenwaldl«, »Rosen aus dem Süden« oder »Der Zigeunerbaron« – ein Füllhorn an Schmankerln, die den Alltag gefühlte »Tausendundeine Nacht« in weite Ferne rücken.

Am Pult in der Grenzlandhalle wird einmal mehr K&K-Chefdirigent Matthias Georg Kendlinger zu erleben sein. Weitere Details auf kkphil.at

»Großartig, hervorragend oder ausgezeichnet – das sind Prädikate, die schon x-mal verwendet wurden. Für ein Orchester aber, das so viel Können besitzt, dass es die ganze breite Palette der Ausdrucksmöglichkeiten bis ins kleinste Detail beherrscht und dazu noch die Klänge schwärmerisch ausloten oder mit Witz belegen kann, dass es einen vom Sitz reißt, müsste man eigentlich neue Worte erfinden, um ihrem überragenden Können gerecht zu werden  Klangmalerei vom Allerfeinsten.« Südkurier Friedrichshafen 

Sonntag, 29.12.2019, 19 Uhr, VZ Kaiserwinkl, Kössen
Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Kufstein

Tickets: Sparkasse Kufstein, Ö-Ticket, Tel. 01 / 96 0 96 sowie über www.kkphil.at

Foto:Große Auftritte auf den Podien Europas: die K&K Philharmoniker – hier im Konzerthaus Kopenhagen. © Josef Kendlinger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen