31.07.2020
News  
 

Freitagabend steppt der Bär

Der Lange Freitag bei den Bergbahnen Fieberbrunn lässt in diesem Sommer wieder mit einem abwechslungsreichen Programm aufhorchen. Gratis-Coastern, Live-Musik und kulinarische Highlights sorgen auch noch im August für unvergessliche Abendstunden am Berg. Den musikalischen Höhepunkt bilden heuer Die Hollerstauden, welche am 7. August live in der Streuböden Arena zu hören sind.

Fieberbrunn | Freitagabend im August wird am Alleskönnerberg die Nacht zum Tag. Musikliebhaber und Genuss- und Gourmetsuchende kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Action-Fans oder Landschaftsgenießer. Erstere sind in der Streuböden Alm richtig, wo ab 20 Uhr jeden Freitag für Musik verschiedenster Richtungen gesorgt ist. Unter dem Riesenschirm kann bei rockigen Coversongs, modernen Blasmusik-Melodien und jazzigen Soul-Tönen das Wochenende eingeläutet werden. Das musikalische Highlight der diesjährigen Langen Freitage sind Die Hollerstauden, welche am 7. August live in der Streuböden Arena zu hören sind.

Gaumenschmaus am Wildalpgatterl
Gourmetliebhaber machen sich gerne auf den Weg zum Wildalpgatterl, wo Wirtin Angie mit heimischen Leckerbissen – verfeinert mit Kräutern aus dem eigenen Biogarten und täglich frischem Brot aus dem Holzofen – für ein ausgezeichnetes Geschmackserlebnis sorgt.

Gratis-Coastern ab 18 Uhr
Während die Erwachsenen bei einer einzigartigen Abendstimmung zur Musik lauschen oder gemütlich schlemmen, hält Timok die junge Generation bei Laune: Timoks actionreicher Alpine Coaster ist an den Langen Freitagen von 18 Uhr bis zur Dämmerung wach, und das Beste: In dieser Zeit ist die Fahrt mit dem flotten Zweisitzer gratis!
Damit man all das ordentlich auskosten kann, ist die Seilbahn Streuböden an den Langen Freitagen bis 23 Uhr durchgehend in Betrieb. Live-Musik nur bei Schönwetter. Für die Auffahrt mit der Seilbahn Streuböden gelten die regulären Seilbahntarife, die Konzerte am Berg sind kostenlos. www.fieberbrunn.com

Foto: Die Hollerstauden - am 7. August live auf der Streubödenalm. Foto: DIN

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen