Filmabend-zum-Frauenwahlrecht
17.03.2016
Event  
 

Filmabend zum Frauenwahlrecht

London zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Maud Watts arbeitet seit ihrem siebten Lebensjahr als Wäscherin, ist verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Über ihr Leben stellt sich Maud kaum Fragen, bis sie eines Tages zufällig in einen Aufstand der Suffragetten gerät. Zunächst will Maud nichts von den Frauen wissen, die vehement für ihre Rechte kämpfen. Schließlich nimmt sie doch an einem geheimen Treffen der Bewegung teil. Angestachelt vom Kampfgeist  der  Suffragetten-Anführerin Emmeline Pankhurst (Meryl Streep), ist Maud bald bereit, immer militanter für die Frauenrechte einzutreten. Dabei setzt sie nicht nur Job und Familie, sondern auch ihr Lebens auf Spiel…
Einführungsgespräch zum Frauenwahlrecht
Bevor der Film um 20 Uhr beginnt, laden Ingrid Tschugg und Anna Grafoner um 19 Uhr zu einem Einführungsgespräch zur Geschichte des Frauenwahlrechts. Mehr Infos unter www.muku.at.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook