30.03.2018
News  
 

Feuerwehr Fieberbrunn Delegierten trafen sich

Fieberbrunn | Die Delegierten des Abschnittes Pillersee trafen sich im Gerätehaus der Feuerwehr Fieberbrunn. Martin Mitterer wurde von den 19 Delegierten der Feuerwehren des Abschnittes Pillersee (Fieberbrunn, Flecken, Hochfilzen, St. Jakob, St. Ulrich und Waidring) mit nur einer Stimmenthaltung wiedergewählt.

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert Martin Mitterer zu diesem eindeutigen Wahlergebnis und freut sich weiterhin auf die gute Zusammenarbeit im Bezirksfeuerwehrausschuss. Im Zuge dieses Abends wurden noch einige Kameraden des Abschnittes Pillersee befördert. 

Zum Hauptverwalter: Martin Schreder, FF Waidring; zum Hauptbrandmeister: Friedrich Hauser, FF Flecken, Ernst Waltl, FF St. Jakob; zum Brandinspektor: Alexander Foidl, FF Waidring, Ernst Pirnbacher, FF Flecken, Matthias Payr, FF Fieberbrunn; zum Oberbrandinspektor: Klaus Rudolf, FF St. Jakob. Im Bild: Das Bezirkskommando mit den Beförderten und Funktionären des Abschnitts Pillersee. Foto: Kafka

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook