Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
16.03.2019
News  
 

Favoritensiege im Einzel

Sowohl im Herren- als auch im Damenbewerb setzten sich im Ranglistenturnier die Tiroler Meister durch. Aber auch der Veranstalter darf sehr zufrieden mit den Leistungen sein.

Kirchdorf | Am Wochenende fand das dritte von vier Ranglistenturnieren des  Tiroler Dart­sportvereins (TDSV) der Saison 2018/19 statt. Der Veranstalter war der Kitzbühler Dartclub (KDC), der nach einer Saison Pause wieder Gastgeber war. Im Dorfsaal wurde von knapp 100 Teilnehmern/innen an 27 Automaten Dartsport vom Feinsten geboten.

Die Einzelbewerbe bei den Damen und Herren wurden zur Chefsache. Sowohl Manuela Widmann vom „DC Kristallstüberl“ (Osttirol) als auch Franco Giuliani vom Innsbrucker Verein „DC Wild 5 Tirol“ wurden ihrer Favoritenrolle als amtierende Tiroler Meister gerecht. Beide erreichten ohne Niederlage das Finale und setzten sich souverän durch. Starke Leistungen zeigten auch die Teilnehmer des KDC. Hans Dieter Schwabl als Siebenter und die beiden neuntplazierten Stefan Friedl und Martin Ronacher (Junior) zeigten sich zufrieden. Vor allem Ronacher zeigte sein Potential als Nachwuchsspieler in der Allgemeinen Klasse.

Im B-Bewerb der Herren konnte der Waidringer Tom Kien­pointner ein reines KDC-Finale klar für sich entscheiden.

Nachdem er bereits am Freitagabend das Mixed-Doppel und den Einzelbewerb gewinnen konnte, siegte Franco Giuliani auch im Herrendoppel mit seinem Partner Manuel Berger aus Osttirol. Den siebten Platz belegte das Doppel der beiden KDC-Mitglieder Christian Stenitzer und Martin Ronacher. Obmann Leo Schinagl war mit der Turnierbeteiligung und den Leistungen seiner Vereinsmitglieder zufrieden und möchte sich bald wieder als Austragungsort bewerben. Für den laufenden Cupbewerb hat der KDC bereits den Zuschlag für das Finale bekommen, das auch im Kirchdorfer Dorfsaal stattfinden soll. Alex Gogl

Bild: Dominator Franco Giuliani, Obmann Leo Schinagl und Damensiegerin Manuela Widmann. Foto: FANtastic

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen