18.04.2016
News  
 

„Es war eine wirklich tolle Saison“

Nach einer fantastischen Saison mit Bronze bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lillehammer (NOR) und der Goldmedaille bei den Junioren Weltmeisterschaften in Sotschi (RUS) hat sich der Nachwuchskombinierer Florian Dagn auch für die neue Saison einiges vorgenommen. Wir haben uns mit dem 16-Jährigen getroffen und uns mit ihm über die abgelaufene Saison und seine Ziele unterhalten.

Die Saison 2015/16 war die bisher erfolgreichste in deiner noch jungen Karriere, wie zufrieden bist du mit der abgelaufenen Saison?

Dagn: Im Großen und Ganzen bin ich natürlich sehr zufrieden mit der letzten Saison. Eine Bronzemedaille bei meinen ersten Jugend-Winterspielen und dann noch die Goldmedaille in Sotschi bei den Junioren Weltmeisterschaften ist schon eine wirklich coole Sache.

Zwei Medaillen in einer Saison sprechen für sich. Hat für dich persönlich eine der Beiden einen höheren Stellewert?

Dagn: Die Goldmedaille bei den Junioren Weltmeisterschaften bedeutet mir persönlich schon ein bisschen mehr. Bei den Junioren Weltmeisterschaften durften nur die fünf Besten aus Österreich an den Start gehen, um sich gegen Athleten durchzusetzen, die bis zu drei Jahre älter waren (Jahrgang 1996). Das bedeutet mir schon einiges (Dagn – Jahrgang 1999). Im Vergleich waren bei den Jugend-Olympischen Spielen nur Athleten der Jahrgänge 1998/99 dabei.

Die Saison 2015/16 ist jetzt Geschichte und das Sommertraining steht vor der Tür. Wie sieht deine Vorbereitung im Sommer aus?

Dagn: Jetzt steht zuerst Mal bis Anfang Juli die Schule im Vordergrund. Dann geht’s in den ersten beiden Ferienwochen mit zwei Trainingswochen in Estland so richtig los. Danach stehen wie jedes Jahr die Sommertests und natürlich die Sommerwettkämpfe auf dem Programm.

Welche Ziele hast du für die kommende Saison? Gibt es Highlights, auf die du dich besonders freust?

Dagn: Ein ganz großes Ziel ist natürlich wieder die Qualifikation für die Junioren Weltmeisterschaft 2017 in Park City (USA). Und sollte sich die Aufnahme in den ÖSV B-Kader für die kommende Saison noch nicht ausgehen, ist es natürlich auch ein Ziel mich, mit guten Leistungen für den B-Kader in der kommenden Saison zu empfehlen.

Das Gespräch führte Markus Ehrensperger. Bild: Florian Dagn hat eine äußerst erfolgreiche Saison hinter sich. Der Kombinierer sammelte einiges an Medaillen. Foto: K.S.C.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook