27.09.2018
Event  
 

Erwachsenenschutzrecht NEU

Der Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann-Oberndorf-Kirchdorf bietet am Donnerstag, 27. September, von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr einen sehr interessanten Vortrag über das neue Erwachsenenschutzrecht (ehem. Sachwalterschaft) im Besprechungsraum, 1. Stock, des Gesundheitssprengels an.
Der Fachexperte und Rechtsanwalt, Christian Daurer wird über dieses Thema umfassend berichten.

Das neue Erwachsenenschutzrecht hat mit 1. Juli das bisherige Sachwalterrecht abgelöst. Im Sinne der UN-Behindertenrechtkonvention sollen Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung oder psychischer Erkrankung nicht mehr Objekt von Fürsorge, sondern Subjekt von Selbstbestimmung sein.

Künftig werden vier Formen von Vertretungen möglich sein, die sogenannten vier Säulen des Erwachsenenschutzes: Die Vorsorgevollmacht, die gewählte, die gesetzliche und die gerichtliche Erwachsenenvertretung. Herzlich willkommen sind Klienten/Angehörige und rechtlich interessierte Personen.

Da die Teilnehmeranzahl auf ca. 30 Personen limitiert ist, wird  um Anmeldung unter info@sozialsprengel-stok.at oder telefonisch unter 05352/61300 gebeten.

Nähere Informationen unter: www.sozialsprengel-stok.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv