18.03.2016
News  
 

Erster Grand Prix Sieg

Zum diesjährigen 9er Ball Grand Prix der Damen gab es einen Vereinsrekord für den Billardclub Saustall Fieberbrunn durch Marion Winkler.

Fieberbrunn | Erstmals in der Geschichte des Vereins gelang jemandem ein Sieg bei einem nationalen Grand Prix. Auch wenn Marion Winkler dieses Mal als einzige Dame an diesem Turnier teilnahm, ließ sie sich nicht unterkriegen und errang einen Sieg nach dem anderen.

20 Teilnehmerinnen waren bei diesem Turnier gemeldet. Nach den ersten beiden Siegen musste Marion gegen die stark spielende Bettina Thöny (B) antreten, doch auch diese Runde konnte sie mit 5:3 für sich entscheiden. Allerdings war Marion keine Verschnaufpause vergönnt, denn gleich darauf musste sie gegen die Schwester Clarissa Thöny (B) antreten. Mit einem knappen 6:5 konnte sie dennoch ungeschlagen ins Finale vorrücken.

Unvorhergesehen musste sie sich aber noch einmal gegen Bettina Thöny behaupten, die sich über die Hoffnungsrunde wieder zurück ins Spiel gekämpft hatte.

Letztendlich war sie der routinierten Saustall-Spielerin unterlegen und verlor mit 4:6. Somit errang Marion zum ersten Mal in ihrer Billardkarriere einen Damen Grand Prix Sieg.

Bild: Marion Winkler konnte als erste „Saustallerin“ einen Grand Prix Sieg verzeichnen. Foto: BC Saustall

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook