29.08.2016
News  
 

Erneuter Wechsel in Schulleitung

Nach einem Jahr im Amt, legte Klaus Steidl die Schulleitung zurück. Seit 15. August führt nun Anita Aufschnaiter die Geschicke in den Tourismusschulen am Wilden Kaiser.

St. Johann | Auf der Homepage der Tourismusschulen am Wilden Kaiser ist noch kein Hinweis auf einen Wechsel der Schulleitung zu finden. Wie Bildungslandesrätin Beate Palfrader gegenüber dem Kitzbüheler Anzeiger aber bestätigt, hat seit 15. August Anita Aufschnaiter das Amt der Schulleitung übernommen. „Nachdem Klaus Steidl auf eigenen Wunsch hin das Amt zurücklegte, haben wir uns auf Interessentensuche gemacht. In einem Gremium wurden die Bewerber auf Qualifikation und Erfahrung geprüft“, erklärt Palfrader.

Neuer Schulleiterin kennt die Schule

Die Wahl ist auf Anita Aufschnaiter gefallen. Die gebürtige St. Johannerin war zuletzt Schulleiterin an der Fachschule für wirtschaftliche Berufe in Wörgl. Da das Büro in der Tourismusschule bis Ende August unbesetzt ist, war Aufschnaiter für keine erste Stellungnahme zur neuen Herausforderung erreichbar. Palfrader weist aber darauf hin, dass Aufschnaiter bereits als Lehrerin an der Tourismusschule Erfahrungen gesammelt hat und somit keine Unbekannte in St. Johann ist.

Beate Palfrader bleibt weiterhin Direktorin

Aufschnaiter wird, wie ihre Vorgänger auch, „nur“ Schulleiterin sein. LRin Beate Palfrader bleibt nach wie vor Direktorin außer Dienst. Palfrader nimmt die Regelung im Beamtendienstrecht in Anspruch, die es ihr ermöglicht, für die Dauer ihrer Funktion in der Landesregierung unter Entfall der Bezüge dienstfrei gestellt zu werden.

Wie der Kitzbüheler Anzeiger berichtete, legte zuvor Ellen Sieberer nach sieben Jahren aufgrund dieser Tatsache die Schulleitung zurück. Sieberer sah damals als jederzeit ablösbare Schulleiterin keine Perspektive. Warum Steidl die Schule nach nur einem Jahr verlassen hat, ist unklar. Steidl war für keine Stellungnahme mehr erreichbar. Auch in seinem Vorwort des Jahresberichtes zum abgelaufenen Schuljahr finden sich keine Worte des Abschieds.

Die Schule wird um- und ausgebaut

Mit dem erneuten Wechsel in der Schulleitung soll nun wieder Ruhe in der Bildungsstätte einkehren. Obwohl ruhig wird es im kommenden Schuljahr wohl nur bedingt werden. Die Um- und Ausbauarbeiten am Schulgebäude in St. Johann laufen auf Hochtouren. Die berufsbildende Schule wird komplett neu gestaltet, das Gebäude wird aufgestockt. Sechs neue Klassen können mit der Aufstockung realisiert werden. Die Bundesimmobiliengesellschaft nimmt für den Umbau rund 13 Millionen Euro in die Hand. Die Eröffnung der neugestalteten Schule ist für Herbst 2017 geplant.

Das neue Schuljahr an den Tourismusschulen mit der neuen Schulleiterin Anita Aufschnaiter beginnt am 22. September. Johanna Monitzer

Bild: Die Tourismusschulen am Wilden Kaiser haben ab diesem Schuljahr nicht nur eine neue Schulleiterin, auch im Schulgebäude bleibt kein Stein auf dem anderen. Das Areal ist eine Großbaustelle. Foto: Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook