24.09.2019
News  
 

Erneute Vandalenakte

St. Johann | Fremdes Eigentum wurde in St. Johann erneut beschädigt. „Hier kann man nicht mehr von Grafitti sprechen. Wenn man die Zahlencodes googelt, ist das nicht prickelnd, was dort raufgeschmiert wurde“, zeigt GV Heribert Mariacher (parteifrei) in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates auf.

187 ist die Nummer des Paragraphen im kalifornischen Strafgesetzbuch, in dem Mord behandelt wird. Jugend- und andere Gangs haben den Code aufgegriffen und benutzen ihn als Drohung. Die Zahl 251 bringt Mariacher mit der Wehrmacht in Verbindung. 251 war ein deutsches Halbkettenfahrzeug, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde.
Bürgermeister Hubert Almberger (VP) hat engen Kontakt mit der Polizei, damit sie an neuralgischen Punkten mehr Präsenz zeigt, erklärte er im Rahmen der Gemeinderatssitzung. jomo

In St. Johann wurden erneut Wände beschmiert. GV Heribert Mariacher warnt vor den Zahlencodes. Foto: privat

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen