08.10.2016
News  
 

Erfolgreiche Saison für den KTC

Der Sommer 2016 war für die Jugendspieler vom Kitzbüheler Tennis Club sehr erfolgreich. Die Leistungen bestätigen: Der KTC hat sich als Ausbildungsstätte für Jugendtennis etabliert.

Kitzbühel | Das Team von Hipfl-Álvarez Tennis, welches am KTC stationiert ist, kümmert sich um ambitionierte Spieler genau so wie um jene Kinder, die einfach nur Tennisspielen wollen und vielleicht ein oder zweimal pro Woche Zeit zum Trainieren haben.

So konnten bei den diesjährigen Tiroler Mannschaftsmeisterschaften erstmals fünf Jugendmannschaften an den Start geschickt werden.

In der Klasse U10 konnte der vierte Platz erreicht werden. Bei den Buben U12 war nach hartem Kampf der Bezirksvizemeistertitel sicher. Bei den Mädchen U12 hatte der KTC gleich zwei Mannschaften am Start. Die Mannschaft U12 II erreichte den vierten Rang in der Vorrunde. Die Mannschaft Mädchen U12 I sicherte sich einen souveränen ersten Platz in der Vorrunde und spielt am 8. Oktober um den Landesmeistertitel im Finale mit vier weiteren Mannschaften aus Tirol. Die Mädchen U15 wurden ohne Niederlage Landesmeisterinnen 2016.

Bild: Der erfolgreiche Tennisnachwuchs mit Sophia Wurm, Anna Lena Dugina, Dalila Klokic, Charly Egger (hinten v. l.) sowie vorne Maurice Werhonik, Lola Gutensohn, Sarah Messenlechner, Lena Egerbacher und Yannick Penkner (v.l.). Foto: KTC

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv