17.11.2016
News  
 

Elina freut sich auf das Jubiläum

Zwei Jubiläen 2017: Neben ihrem Klassik-Konzert in Stift Göttweig, das zum 10. Mal stattfindet, ist die Mezzo-Sopranistin im Sommer zum fünften Mal in der Gamsstadt zu Gast.

Kitzbühel | Mehr als 7.500 Fans wird Elīna Garanča begeistern, wenn sie am 5. und 8. Juli gemeinsam mit ihren musikalischen Gästen zum Open Air Konzert „Klassik unter Sternen“ in das wunderschöne Gelände des Stiftes Göttweig sowie zu „Klassik in den Alpen“ in die malerische Kulisse der Kitzbüheler Alpen lädt.

„Die beiden Klassik Open Air Konzerte in Göttweig und Kitzbühel sind für mich ein absoluter Höhepunkt im Jahr. Dieses großartige Publikum in der so wunderbaren Umgebung – das ist stets ein wenig Magie für mich. Dass wir in Göttweig heuer bereits zehntes und in Kitzbühel fünftes Jubiläum feiern, ist kaum zu glauben. Besonders stolz bin ich, da ich weltweit die einzige Mezzo-Sopranistin mit einer solch langjährigen Konzertreihe bin. Für die beiden Termine im kommenden Sommer werden mein Mann, Karel Mark Chichon, und ich daher ein ganz spezielles Programm vorbereiten:

Ich darf noch nicht allzu viel verraten, aber es wird eine Welt-Premiere geben, eine meiner absoluten Traumrollen. Und wir werden wieder mit großen Künstlerinnen und Künstlern zusammen arbeiten und dieses Mal sogar mit einem Chor. Ich freue mich also schon jetzt auf den Konzert-Sommer 2017 und auf viele weitere, die noch folgen werden“, so Elīnas Botschaft, die sie letzte Woche im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien an ihre Fans richtete. Foto: Ami Promarketing

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv