12.04.2018
News  
 

Eine Jubiläumsfeier für alle Sinne

Kunst in allen Facetten, stimmige Musik und gutes Essen - der Verein Kitzbühel aktiv feierte sein 30-jähriges Bestehen gebührend.

Kitzbühel | „Kunst und Kultur bringen die Menschen zusammen und das ist gut so“, brachte  es Vize-Präsident Manfred Folie  auf den Punkt. Zahlreiche Kunstinteressierte und Freunde des Vereins Kitzbühel aktiv feierten mit Präsidentin Sabina Überall und dem Vorstand am Wochenende sein 30-jähriges Bestehen.

35 Künstler zeigten ihre Werke

Zum Auftakt der Jubiläumsausstellung in der Landesmusikschule Kitzbühel wurde am zur feierlichen Vernissage geladen. 35 Künstler vom Verein zeigten einen beeindruckenden Querschnitt ihres Schaffens. Musikalisch umrahmt von Sängerin Monica Wnuck, Bianca (Geige) und Alan Montecillo (Piano) wurde zurück und voraus geblickt.

Mehr Bilder in unserer GALERIE

„Ich könnte tagelang Geschichten aus dem Vereinsleben erzählen“, schmunzelte Gründer und Ehrenpräsident Klaus Wendling. Das älteste Vereinsmitglied Herbert Hala (90 Jahre!) lobt vor allem die Liberalität und Toleranz, die im Verein gelebt wird.

„Toll, dass es den Verein Kitzbühel aktiv gibt“

Auch die örtliche Politik sparte nicht mit Lob. „Der Verein Kitzbühel aktiv ist einer der aktivsten in ganz Kitzbühel. Es freut mich als Kulturreferent sehr, dass es so einen tollen Verein gibt“, so Vize-Bürgermeister Walter Zimmermann. Barbara Schwaighofer, Abgeordnete zum Tiroler Landtag, nahm die feierliche Eröffnung der Ausstellung vor: „Zu einem besonderen Anlass treffen sich besondere Menschen an einem besonderen Ort – das kann man hier wirklich sagen. Der Verein Kitzbühel aktiv ist zu einer wichtigen Institution im Bereich Kunst und Kultur geworden – und es wird auch in den nächsten 30 Jahren so bleiben.“ Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Gratulation! Johanna Monitzer

Bild: Damals und heute vereint: Kitzbühel aktiv Präsidentin Sabina Überall und Vize-Präsident Manfred Folie (re.) mit den Gründungsmitgliedern Wolfgang Obermüller (li.) und Klaus Wendling. 

Daten & Fakten
Der Verein Kitzbühel aktiv wurde am 16. März 1988 von Klaus Wendling, Wolfgang Obermüller und Manuela Gandler gegründet. Zunächst war nicht klar, wohin der Weg gehen sollte, schnell kristallisierte sich aber heraus, dass die Vernetzung von Künstlern und Kunstinteressierten im Vordergrund stehen soll. Der erste Kunstverein in Kitzbühel ist über die Stadt-, Bezirks- und auch Landesgrenzen hinaus bekannt. Er zählt derzeit rund 180 Mitglieder. Neben zahlreichen Ausstellungen hält der Verein Kitzbühel aktiv auch monatlich einen Kitzbüheler Kunsttreff ab, zu dem jeder willkommen ist.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook