25.02.2016
News  
 

Einbruch und Festnahme

Zwei ungarische Staatsbürger brachen in der Nacht zum 24.02.2016 in das Büro eines Hotels in Kitzbühel ein und erbeuteten dabei einen geringen Bargeldbetrag.

Kitzbühel | Der Einbruch wurde vom Besitzer des Hotels gegen 02.50 Uhr bemerkt, worauf er die Polizei verständigte und die Einbrecher, die zu diesem Zeitpunkt das Hotel bereits verlassen hatten, mit einem Schidoo verfolgte. Im Zuge des sofort ausgelösten Polizeieinsatzes konnte das Fluchtfahrzeug in der Nähe des Hotels festgestellt und gesichert werden, sodass die beiden Verdächtigen zu Fuß in den Wald flüchten mussten.

Gegen Mittag wurden die Täter im Rahmen eines großangelegten Fahndungseinsatzes durch einen Diensthund der Polizei in einem steilen Waldstück gestellt und schließlich festgenommen. PI Kitzbühel

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv