31.10.2018
News  
 

Ein harmonisches Musikjahr

Eine erfolgreiche Jahresbilanz präsentierte der neue Vorstand der Bundesmusikkapelle Erpfendorf bei der Jahreshauptversammlung.

Erpfendorf  | Nach der musikalischen Begrüßung durch eine „Brassgruppe“ listete Obfrau Tamara Rabl zahlreiche Aktivitäten der Musikkapelle auf. Zu den Höhepunkten zählten neben der Christbaumversteigerung und dem Maiblasen das Frühjahrskonzert und die Platzkonzerte. Kameradschaftlich ging es bei sportlichen Aktivitäten (Skirennen, Rodeln, Eisstockschießen), dem Faschingsumzug und bei Geburtstagsgratulationen zu. „Auch für das neue Jahr sind viele Veranstaltungen geplant und für das Bezirksmusikfest 2020 in Erpfendorf haben die Vorarbeiten bereits begonnen“, erklärte die zufriedene Obfrau.

Gemeinschaftskonzert im Kaiserbachtal

Über die gute Harmonie in seiner Truppe freute sich der neue Kapellmeister Michael Sojer. Er lobte den fleißigen Probenbesuch und zeigte sich mit den Leistungen bei der Cäcilienmesse und dem Frühjahrskonzert sehr zufrieden. „Der Vorstand und die Jugendreferenten leisten ausgezeichnete Arbeit“, dankte Kpm. Michael Sojer dem gesamten Team und informierte über seine Pläne. Ein Höhepunkt soll das Gemeinschaftskonzert mit der BMK Kirchdorf im Sommer 2019 im Kaiserbachtal sein.

Gute Jugendarbeit, positive Finanzen

Über viele neue Musikschüler und zahlreiche Aktivitäten informierten die beiden Jugendreferenten Michael Maier und Katrin Schreder. So fand neben dem Jugendtag das Musikprojekt im Kindergarten (mit zwölf Neuanmeldungen) besonders großen Anklang. Die BMK Erpfendorf freute sich über vier Neueintritte und mit einem Geschenk wurde die langjährige Marketenderin Giorgia Franzl ins Oberland verabschiedet. Applaus gab es auch für den positiven Finanzbericht von Kassierin Alexandra Pichler.

Ehrungen und Neuwahlen

Über Leistungsabzeichen und Urkunden freuten sich Elisa Maria Fischer und Paul Dandler (Bronze), Ina Leitner, Franziska Hechenbichler und Anna Dandler (Silber). Die Verdienstmedaille vom ÖBV wurde Katrin Schreder und Sabrina Lazzeri in Bronze sowie Gidi Zaß jun. in Silber verliehen und Stefan Aigner durfte die grüne Verdienstmedaille des TBV in Empfang nehmen.

Bürgermeister Gerhard Obermüller gratulierte ihnen ebenso wie dem neu gewählten Vorstand. Gemeinsam mit Obfrau Tamara Rabl und Kapellmeister Michael Sojer lenken auch Hannes Langreiter (Kpm.-Stv.), Stefan Aigner und Bernhard Kaiser (Obfrau-Stv.), Alexandra Pichler (Kassierin), Franziska Hechenbichler (Schriftf.), Katharina Ebner (Kass./Schriftf.-Stv.) sowie die beiden Jugendreferenten Lukas Zaß und Katrin Schreder die organisatorischen und musikalischen Geschicke.

Mehrere Ehrengäste gratulierten zum erfolgreichen Musikjahr und freuten sich über den guten Zusammenhalt bei der 1957 gegründeten Bundesmusikkapelle Erpfendorf. gs
 
Bild: Die Geehrten Franziska Hechenbichler, Ina Leitner und Paul Dandler mit den Jugendwarten Michael Maier und Katrin Schreder, Bgm. Gerhard Obermüller und Obfrau Tamara Rabl. Foto:  Schwaiger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv