05.02.2019
News  
 

Ehrungen und Bannerübergabe

Nach einem erfreulichen Rückblick auf das Musikjahr 2018 freut man sich im Verband auf das diesjährige Bezirksmusikfest in der Kelchsau. Für das Jubiläumsjahr 2020 anlässlich „70 Jahre Bezirksverband Brixental“ sind Ideen und Vorschläge gefragt.  

Itter | Bezirksobmann Wolfgang Auinger konnte zur Versammlung im Mehrzwecksaal Itter als Ehrengäste Elmar Juen, den Landesobmann des Blasmusikverbandes Tirol, und Bürgermeister Josef Kahn begrüßen.

Juen war gerne gekommen, im Rahmen der Generalversammlung holte er die Auszeichnungen vom Ehrungstag des Blasmusikverbandes Tirol nach. Johann Gossner, Ehrenkapellmeister der Musikkapelle Westendorf, wurde mit dem Verdienstzeichen in Gold ausgezeichnet. Albert Sieberer, Ehrenmitglied der Musikkapelle Westendorf, erhielt das Verdienstkreuz in Silber.

Musikalisch gefordert waren die Musikkapellen beim Wertungsspiel 2018 im Kulturhaus Reith. Sehr gut besucht waren die jeweiligen Frühjahrs- und Cäcilienkonzerte. Das absolute Highlight des Jahres feierte man mit dem Bezirksmusikfest in Itter. Bezirksstabführer Josef Reiter gratulierte zum hohen Niveau bei der Marschierwertung im Rahmen des Aschauer Staudenfestes und bittet auch weiterhin Augenmerk auf ein zünftiges Auftreten zu legen. „Ein schneidiger Einmarsch bringt enorme Aufmerksamkeit und kommt immer gut an“, weiß Reiter.  

Bezirksobmann Auinger dankte Chiara Grander und Daniel Neuschmid zum erfolgreichen Konzertprojekt des Bezirksjugendblasorchesters. Nicht ganz einig ist man sich im Verband über ein flexibles Datum für das Bezirksmusikfest. Die beiden nächsten Musikfeste, 2019 in der Kelchsau und 2020 in Jochberg, finden im Juli statt, vielleicht sollte man dann terminlich wieder auf Mitte August zurückkehren.  

Im Vorjahr verzeichnete der Verband 62 abgelegte Jungmusikerleistungsabzeichen: 14 Junior, 26 Bronze, 17 Silber und fünf Gold (Raphael Aichhorn, Kirchberg; Christian Erber, Aurach; Johanna Krimbacher, Aschau; Maria Riedmann, Brixen; Andrea Weiler, Kirchberg). Christian Erber absolvierte das Dirigentenabzeichen in Bronze und Daniel Neuschmid in Gold. 2018 nahmen an der Jungbläserwoche in St. Johann 37 Brixentaler Jungmusikanten teil. rw   

Bild: Ehrungen des Blasmusikverbandes Tirol: Bezirkskapellmeister Toni Vötter, Bezirksobmann Wolfgang Auinger, Johann Gossner, Albert Sieberer und Landesverbandsobmann Elmar Juen (v.l.). Foto: Wörgötter

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv