26.08.2018
News  
 

Ehrungen des Landes

Mit Dank und Anerkennung zeichneten die beiden Landeshauptleute Günther Platter und Arno Kompatscher verdiente Persönlichkeiten beider Länder mit Verdienstmedaillen und Erbhofurkunden aus.

Innsbruck | „Am Hohen Frauentag holen wir die Menschen vor den Vorhang, die sich mit großem Einsatz dem Wohlergehen der Gemeinschaft widmen“, betonte Landeshauptmann Günther Platter in seiner Ansprache. „Es braucht Menschen wie sie, die in ihren eigenen Lebensbereichen Außerordentliches leisten, die konsequent dafür sorgen, dass unser aller Leben ein bisschen besser wird. Mit ihrem Engagement tragen sie dazu bei, dass unsere Gesellschaft zu einer Gemeinschaft wird, die den Zusammenhalt stärkt und Zuversicht erzeugt.“

Ehrenamtliches Engagement betrifft alle Lebensbereiche: So sind in Tirol unzählige Ehrenamtliche in den verschiedensten Vereinen vom Sozial- und Gesundheitsbereich bis zum Kunst-, Kultur- und Gemeinwesensektor aktiv. „Die Verdienstmedaillen sind ein Zeichen der Wertschätzung und des Dankes“, so Günther Platter.

Freiwilligenzentren in den Tiroler Regionen

Um noch mehr Tirolerinnen und Tiroler für das Ehrenamt zu begeistern sowie neue Angebote zu schaffen und vorhandene Strukturen zu verbessern, startete im Jahr 2014 die von Landeshauptmann Günther Platter ins Leben gerufene Initiative der „Freiwilligenpartnerschaft Tirol“. So wurde in jedem Bezirk ein Freiwilligenzentrum eingerichtet, um motivierten Ehrenamtlichen eine Anlaufstelle und Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort zu bieten. „Auf diesem Weg präsentieren Organisationen sich selbst und ihre Leistungen, während sich Interessierte über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten informieren können“, erklärt Günther Platter. Inzwischen haben die Freiwilligenzentren in den Tiroler Bezirken seit der Gründung 2014 rund 1.700 Personen in unterschiedlichste Bereiche vermittelt.

Träger der Verdienst­medaille aus dem Bezirk

Hermann Ager, Westendorf – Verdienste um den Tiroler Kameradschaftsbund; KR Josef Decker, Hopfgarten – Verdienste um das Seniorenwesen und um die Volksmusik ; Monika Egger, St. Ulrich – Verdienste um die Gemeinde St. Ulrich  am Pillersee und das Gemeinwohl; Fritz Noichl, Jochberg – Verdienste um das Schützenwesen und das Gemeinwohl.

Bild: Die Verleihungen der Verdienstmedaillen und Erbhofurkunden fanden im Riesensaal der Hofburg in Innsbruck statt. Foto: Land Tirol/Frischauf

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv