12.08.2018
News  
 

Ehrenpreis für Marie Bäumer

Der Ehrenpreis beim 6. Filmfestival Kitzbühel (FFKB) geht an die vielfach ausgezeichnete deutsche Schauspielerin Marie Bäumer.

Kitzbühel | Als Romy Schneider begeisterte sie zuletzt das Publikum im biografisch inspirierten Spielfilm „3 Tage in Quiberon“, den die FFKB-Hommage an Marie Bäumer zeigt. Ein weiteres Highlight mit der Ausnahmeschauspielerin, auf das sich die Zuschauer in Kitzbühel freuen dürfen: die schwarze Komödie „Poppitz“.

Die gebürtige Düsseldorferin Marie Bäumer absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Scuola Teatro Dimitri in Verscio (Tessin), im Studio 033 in Hamburg und zuletzt an der dortigen Hochschule für Musik und Theater. Ihren Durchbruch feierte sie 1995 mit Detlev Bucks Erfolgskomödie „Männerpension“. Der Spagat zwischen komödiantischen und dramatischen Rollen gelingt ihr mühelos.

2002 erhielt Marie Bäumer den Bayerischen Filmpreis und den Preis der deutschen Filmkritik für ihre Rolle in Oskar Roehlers Beziehungsdrama „Der alte Affe Angst“. Weitere Highlights ihrer Laufbahn: der österreichisch-deutsche Spielfilm „Die Fälscher“ und einer der erfolgreichsten deutschen Kultfilme, „Der Schuh des Manitu“, von Michael Herbig.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv