04.11.2020
Event  
 

Duo Vila Madalena

Von Melodien aus Osteuropa über Balkan-Rhythmen bis zu südamerikanischen Klängen: Das mitreißende Duo Vila Madalena eröffnet die Saison 2020/21 der Jeunesse St. Johann in Tirol.

Am Mittwoch, 4. November 2020 um 19.30 Uhr in der Alten Gerberei in St. Johann.

Vila Madalena das sind: Nikola Zarić, Akkordeon, Gesang und Franz Oberthaler, Klarinette, Saxophon, Gesang.

»Klez&Mehr«

Zusammengefunden haben der Tiroler Klarinettist und Saxophonist Franz Oberthaler und der serbische Akkordeonist Nikola Zarić bei einer rauschenden serbischen Hochzeitsfeier. Seither begeben sie sich mit ihrem facettenreichen Instrumentarium auf eine Weltreise. Die musikalische Offenheit, mit der sich die beiden Musiker dabei begegnen, sprengt alle Grenzen.

Ausgehend von Melodien des europäischen Ostens, mit swingendem Einschlag und basierend auf jiddischen Traditionals schlagen sie auf ihrer Jeunesse-Tournee mit Station am 4. November in St. Johann in Tirol einen weiten Bogen, der bis nach Südamerika reicht, zwischendurch aber auch wienerische Anklänge nicht verleugnen kann.

»Vielmehr als sich in ihrem Tun in irgendeiner Form von stilistischen Fragestellungen beeinflussen und leiten zu lassen, spielen sich Vila Madalena in unnachahmlich leichtfüßiger Weise durch die verschiedensten musikalischen Welten, als ob es nichts Selbstverständlicheres und Leichteres gäbe.«, zeigt sich Michael Ternai (MUSIC Information Center AUSTRIA) über das CD-Debüt »twentytwofingers« des Duos begeistert.

 Karten (€ 8,– bis 26 Jahre | € 16,–) und Infos: Jeunesse St. Johann in Tirol │ Tel: +43 5352 69 00-213 │ www.jeunesse.at
Aktuelle Informationen zu den Corona-Maßnahmen unter www.jeunesse.at/corona.

Foto: © Vila Madalena Music

Nähere Infos zum Duo Vila Madalena (Biografien, Videos, Diskografie) finden Sie unter www.vila-madalena.com.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen