Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
01.08.2019
News  
 

„Dreikampf“ der Landjugend

Die Landjugend-Ortsgruppen des Bezirkes maßen sich am Wochenende im sportlichen Wettstreit.

Brixen | Am vergangenen Wochenende kämpften zahlreiche Mannschaften beim Sommersporttag der Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirkes  Kitzbühel um den Sieg. Die Burschen mussten beim Fußball, Eierlauf und Schubkarrenfahren gegeneinander antreten und die Mädls bestritten statt des Fußballs Völkerballmatches gegeneinander.
Die einzelnen Abordnungen schenkten sich nichts – im Gegenteil es ging um alles. Am Ende standen die Gastgeber- Mädls der Jungbauernschaft/Landjugend Brixen ganz oben auf dem Stockerl – sie sicherten sich den Sieg vor Kitzbühel und Hopfgarten. Bei den Burschen setzte sich die Abordnung aus Kirchdorf im Finale gegen die Hopfgartener durch. Die Burschen der Jungbauernschaft/Landjugend St. Ulrich landeten auf Platz drei. Großer Dank ging an die Jungbauernschaft/Landjugend Brixen für die Durchführung und Organisation der Veranstaltung.

Die Ortsgruppen der Landjugend/Jungbauernschaft des Bezirkes Kitzbühel stellten sich dem sportlichen Wettstreit in Brixen. Foto: LJ/JB

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen